1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Bios Update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Delu, 25. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Delu

    Delu ROM

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo Spezialisten,

    ich habe eine Frage zu Bios Updates allgemein.

    Ich habe mir ein mainboard gekauft, das nur 333 mhz ddr ram unterstützt. Mit einem älteren Bios Update kann man das Board auf 400 mhz ddr ram updaten. Da ich das Board neu habe und noch keines der 6 Updates raufgeladen hab, stellt sich die Frage, ob ich einfach das Neueste Update ( V 1.6) lade und somit alle vorherigen bios updates ( einschliesslich 400 mhz ddr ram) oder jedes einzelne bios update nacheinander einzeln lade.

    Danke für die Hilfe.

    Olli
     
  2. Delu

    Delu ROM

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    7
    ok danke dönerbude ich werde es probieren....


    Schönen Abend

    Olli
     
  3. doenerbude

    doenerbude Byte

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    83
    das sollte funktionieren, zumal mit der "Ur-BIOS Version" deiner aussage nach ja auch 400er DDR-RAM unterstützt wird.

    Andererseits frage ich mich, wenn du einen prozi mit 333er FSB einsetzt, warum du dir 400er RAM kaufst. Asynchrone taktung von RAM und CPU sind nicht gerade optimal da die schreib- u. lesezugriffe von RAM und CPU nicht im einheitlichen takt laufen. Meine persönliche empfehlung lautet daher nach dem du dir das letzte verfügbare BIOS-Update gezogen und installiert hast und anschliessend deine persönlichen einstellungen im BIOS vornimmst dein RAM mit dem CPU-Takt synchron zu takten (handbuch des boards dazu nehmen).
     
  4. Delu

    Delu ROM

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    7
    Ich habe noch eine Frage...

    Ich habe den Pc noch nicht zusammengebaut. Kann ich, obwohl ich das bios noch nicht upgedated habe, den 512 mb ddr 400 mhz speicher benutzen und dann anschließend das bios updaten oder läuft der erst gar nicht an , geht der davon sogar kaputt.

    System: Elitegroup L7VTA
    AMD Athlon K7 XP 2800+
    512 MB PC - 400 Infineon
    NEC 1300A
    IBM 60 GB 7200 rpm

    danke bis dann

    Olli
     
  5. Delu

    Delu ROM

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    7
    Danke Dönerbude dann schönen Abend noch ...

    Olli
     
  6. doenerbude

    doenerbude Byte

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    83
    auch wenn du uns nicht verraten hast um welches board es sich handelt... egal - das letzte verfügbare BIOS-Update wird alle anderen vorherigen mit "erschlagen", d.h. du musst keine 6 updates ziehen und jedes einzeln updaten, sondern das letzte (aktuelle) reicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen