1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Druckerpatronen

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von jambob, 28. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jambob

    jambob ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo

    ich mache Fotoausdrucke mit einem Canon Pixima IP 4000. darin befinden sich cyan, gelb, magenta farbene Druckpatronen und 2 schwarze..
    hab mich jetz neulich mal gefragt warum eigendlich 2 schwarze ->mir ist nämlich eine ausgegangen und weil ich nicht sofort einen ersatz hatte drucke ich jetz vorübergehend nur mit einer - läuft problemlos (wozu also die 2te?)

    auserdem: schadet es meinen Drucker wenn ein PatronenSlot leer bleibt?

    Danke
     
  2. Rolly65

    Rolly65 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    155
    auserdem: schadet es meinen Drucker wenn ein PatronenSlot leer bleibt?

    wirst es schon merken.:aua:

    was für eine schwarze ist dir ausgegangen:confused:
    6 bk normal schwarz ist für Foto, Bilder usw.
    3 bk pikment schwarz ist für Schrieft.

    Bei Fragen dazu: http://www.canon.de/

    Gruß
    Rolly65
     
  3. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Es schadet dem Drucker auf jeden Fall!!!
    Du ruinierst den Druckkopf, der kostet etwas über 60€.
    Der IP 4000 hat eine Schwarzpatrone für Fotodruck und eine
    Scwarzpatrone für Schrift.
    Es gibt jede Menge günstige und gute kompatibele Patronen
    für diesen Drucker. Das nachfolgende Modell IP4200 akzeptiert nur Patronen mit Chip, die wesentlich teuerer sind.
    Also selber schuld, das du deinen Drucker ruinierst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen