1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu DVD-Brennern?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Chriswing, 26. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chriswing

    Chriswing Byte

    So eine Frage:

    Liest eigentlich ein DVD-Brenner die selbstgebrannten Rohlinge mit der gleichen Geschwindigkeit wie original DVDs?

    Ich frage wegen der Erfahrung eines Freundes, bei dem der DVD-Brenner Benq DW1620 die selbstgebrannten DVD-Rohlinge nur mit einer Geschwindigkeit von 6,2 x ausliest, was ihm aber zu langsam ist.

    Er meint jetzt: Hätte er sich doch einen Plextor gekauft.

    Also für Antworten auf die Frage würde ich mich freuen.
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Wesentlich schneller geht es in der Regel nicht.
     
  3. Chriswing

    Chriswing Byte

    Danke für die sehr konkrete Antwort.
     
  4. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Hi,

    das kann schon sein, um Lesefehlern vorzubeugen. Z.B. bei meinem Toshiba-Laufwerk (SD-M 1802 = normales DVD-LW) ist die Original-Firmware auch so programmiert, dass es DVD+-R(W) langsamer ausliest, als DVD-Roms. Bei meinem DVD-Brenner ist mir das noch nicht aufgefallen.
    K.A., ob das bei Plextor anders gehandhabt wird. Aber warum versucht er nicht einfach mal die DVDs in einem DVD-LW auszulesen. Das ist eh gesünder, was die Lebensdauer des Brenners anbelangt.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen