Frage zu Firewire

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von berndu, 9. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. berndu

    berndu Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    hab Folgendes Prob:
    Ich bin Besitzer einer DV-Kamera JVC GR-DX 300 und eines PCs mit Firewire-Schnittstelle. Die Schnittstelle befindet sich auf dem Mainboard prespektive auf einen Front-Pannel, welches mit zum Board gehört. Bein dem Board handelt es sich um das Elitegroup KN1 Extreme. Auf dem Front-pannel sind 2 zusätzliche USB-Anschlüsse, sowie eben 2 Firewire-Anschlüssen(nen 4er und ein 6er).

    Mein Proßblem ist, daß ich irgendwie keine Verbindung zum PC bekomme, um bspw. Video-Capturing zu machen. Per USB funktioniert es, nur reicht der Datenstrom von USB-1(cameraseits) leider nicht aus, um den Inhalt verlustfrei zu übertragen.

    Meine Frage ist nun, wie muss ich vorgehen bzw. auf was muss ich achten, damit das mit dem Firewire funktioniert?

    Das Firewirekabel und der Anschluß an der Kamera funktionieren auf jeden Fall, da die Übertragung zu meinem DvD-Rekorder am Fernseher ohne Probleme klappt. Daran, dßß der Anschluß auf/vom Board defekt ist, glaube ich auch nicht, kann dies aber leider eben nicht ausschließen.

    Unter der Netzwerkumgebung wird eine aktive 1394-Verbindung angezeigt, auch wenn kein Firewire Gerät angeschlossen ist.
    Wenn ich nun die Kamera per Firewire anschließe, dann passiert aber nichts, daß heißt, es wird kein neues Gerät erkannt(wie bpsw. wenn ich über USB konekte) und auch an der Verbinung ändert sich nicht. Ergebnis, unter den beiden auf meinem PC installierten Capture-Progz(PIXELA Image Mixer 1.1 und Ulead Video Studeo 9) wird keine Kamera erkannt, so al wäre keine angeschlossen.

    Was mache ich also falsch bzw. wird ein Firewire-Gerät von Windows(XP SP2) genauso erkannt, wie ein USB-Gerät?

    Es wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!
    Vielen Dank schonmal im voraus.

    Lg Bernd

    p.s. Sry, daß es etwas unstrukturiert war.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Normalerweise wird ein FW-Gerät sofort von XP erkannt. Was sagt denn der Gerätemanager? (Bildbearbeitungsgerät)
    Kamera eingeschaltet?
     
  3. berndu

    berndu Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13
    @goetti

    Die Kamera sollte also sofort erkannt werden sagst du?
    Eingeschaltet war die Kamera übrigens immer. Wenn ich sie per Firewire anschließe, dann passiert rein gar nichts.
    Vielleicht ist das Firewirepanel defekt oder die Anschlüße auf dem Board? Deaktiviert können sie meines Erachtens nicht sein, da ich keine Einstellung dafür im BIOS gefunden habe.
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    .........???
     
  5. berndu

    berndu Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13
    ^Gar nichts, da ja nichts erkannt wird.
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...tja, dann ist vielleicht doch der Anschluss im Eimer. Mal eine PCI-FW-Karte besorgen und testen, obs dann geht.

    BTW: welchen Stand hat dein XP SP2? Wenn ich mich recht erinnere, gab es da mal einen extra Patch, der Probleme des SP2 mit FW behoben hat...

    Edith sagt: goetti hat Recht. Guckst du <HIER>
     
  7. berndu

    berndu Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ja vielleicht ist es wirklich das Panel. Werde mir da auch nochmal ein Kabel mit 6 Pins an einer Seite holen, da ich wie gesagt nen 4er und nen 6er Firewire Anschluß dran habe. Vielleicht geht es damit.

    XP-Version: 5.1.2600 Service Pack 2 Build 2600


    LG Bernd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen