1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu GF 3 TI 200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mrturbo1, 11. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Hallo zusammen !

    Habe momentan eine GF 2 GTS in meinem 1400 MhZ Athlon Rechner. Überlege jetzt eine ELSA 721 GF 3 TI 200 zu kaufen.
    Nun meine Frage: Mein Board PC Chips unterstützt nur AGP x 2 als Übertragungsart. Kann ich diese GF 3 TI hier trotzdem anschliessen ?
    Weiterhin hätte ich gerne gewusst, ob AGP x 2 die GF 3 TI soweit ausbremst, dass es sich vielleicht gar nicht lohnt, diese zu kaufen.
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
     
  2. cskiller

    cskiller Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    55
    mein freund hat eine für 219 euro gekauft,war aber ne nomane ond ohne witz ne geforce 4 ti 4600! der hat eben mit nem xp 2000 in 3d mark 2001 12000Punkte,naja ich sag dir aber gern bescheid,wenn sie wiede rbei uns im Laden erhältlich ist!
     
  3. cskiller

    cskiller Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    55
    ich kann dir auch meine geforce 2 ti 500 mit einem extra kühler in originalverpackung und allem zubehör guenstuig verkaufen,wenn du interesse hat,meld dich in icq 111583853
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hi! kann gut sein. Aber da gab es den Benchmark noch nicht. Und auf nen Benchmark folgt meist bald das passende Game dazu.

    Mfg AMDfreak

    P.S. Und es ist immer besser mehr zu haben als zu wenig. Ist mein Motto.
     
  5. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    wenn ich falsch liege sag mir bescheid, aber habe ich mich nicht schon mal mit dir darüber gestritten ob jetzt lieber 128 o 64mb ram???

    ;-)
     
  6. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich hab eine von Gainward und bin wie gesagt sehr zufrieden.
    125? für ne TI 200 ist top. Aber ich bleib bei Gainward.

    Mfg AMDfreak
     
  7. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    dachte da mehr an das Ram auf der Karte. also lieber ne 128er Karte.

    Mfg AMDfreak
     
  8. Mastar

    Mastar ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    hehe, lol, gf4 ti 500?? kannste mir ma sagen wos die zu kaufen gibt?? ;) Ich glaube du meinst gf4 ti 4600??? DIE ist unerschwinglich :)
     
  9. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    GF4 Ti500? ;-)
     
  10. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Hallo !

    Ich wollte eine Geforce 3 TI 200 kaufen. Ich denke, ein Preis von ca 125 EURO ist momentan im Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar. GF 3 TI 500 ist um einiges teurer. Dar gleiche gilt auch für die kommende GF 4 TI 4200. 100 EURO sind kein Pappenstiel.

    Gruß,
    Mario
     
  11. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    naja wenn ich daran danke wie der codecreature bench bei mir lief, würde ich schon sagen das er unspiel bar ist......
     
  12. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    Hey hallo

    wenn du dir ne GF4 Ti200 kaufen solltest kannste gleich bei deiner GF3 bleiben... da gleiche Taktung der Karte = Kein Geschwindigkeitsvorteil!
    Wenn du dir ne GF3 Ti 500 zulegen solltest hast du auch keine Probs da diese Karten mit unter Spitzenmklasse sind.
    So RICHTIG der Renner wäre ne GF4 Ti500 aber die sind Unerschwinglich....

    cu
     
  13. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ja der Preis. aber ELSA ist Pleite. Welche Geforce 3 möchteste den haben? Dann kann ich dir auch den Preis sagen für die Gainward.

    Mfg AMDfreak
     
  14. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich dachte da bereits an die Zukunft. denn der Codecreatures Bench war wohl sehr eindeutig. Und unspielbar würd die Anwendung nicht dadurch. Eher langsamer. Aber ist nur Theorie.

    Mfg AMDfreak
     
  15. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Vielen Dank für die Antwort !

    Meine Idee mit der GF 3 von ELSA beruht auf dem Preis. Die bekommt man momentan für 123,-- EURO. Habe jetzt erst wieder gelesen, wie schlecht der Support von ASUS ist, ich denke, der Preis ist hier sehr entscheident (Treiber von Nvrida laufen auch sehr gut).
    Wie sieht es denn mit der Gainw. aus ? (Preis ?)
     
  16. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    wenn eine anwendung im moment mehr ram braucht als 64/128mb ist sie a) schlecht programmiert b) auch mit agp 4x unspielbar langsamm
     
  17. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Wenn würde ich keine ELSA mehr kaufen. Der Support ist nicht sichergestellt. kauf die lieber ne Gainward. Da kaufte ELSA selbst nur die Grafikkarten seit einigen Jahren.

    Zu deiner Frage. Ja es geht auch im AGP2x Board, denn die AGP Technologie ist abwärtskompatibel.

    Und der Verlust ist so 3-5 frames. Wenn eine Anwendung aber mehr als den verfügbaren Speicher braucht, als auf der Karte ist, sind natürlich die Frameraten geringer als im AGP 4x Modus.

    Mfg AMDfreak
     
  18. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Kauf\' Dir ne GF4 TI 4200. Damit hast Du ne Weile ausgesorgt. Erhältlich ab Ende Mai für 200 - 250 ?, zum Beispiel hier: http://www.hardwarenews.net/press.html?id=431

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen