1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von angel3f, 19. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angel3f

    angel3f Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    85
    hallo,

    wo kann man sehen ob die grafikkarte onboard ist oder nicht?

    cu angel
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ganz plump?

    Ist der Monitor nah dem Druckerausgang, USB-Anschlüssen und so angeschlossen?

    Oder: nenn mal die Bezeichnung, die die Eigenschaften der Grafikkarte anzeigt...
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    :grübel: Handbuch ist wohl mal wieder zu banal? :rolleyes:

    @Fidel: es soll Grafikchips geben, die sowohl onboard auf MoBos, als auch auf Karten verbaut werden! ;)
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Du nu wieder!

    Und wenn da steht "Integradet Graphics Adapter..." oder so?
     
  5. angel3f

    angel3f Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    85

    sorry :bet: aber es können ja nicht alle soviel ahnung haben.

    es handelt sich hier um das laptop meines bruders. er sagt aus dem handbuch würde man nicht schlau. in meiner "blonden naivität" dachte ich, dass es vielleicht einen einfachen trick gibt um die oben gestellte frage zu lösen. die frage ist dadurch entstanden, dass sein speicher mit 256 mb nur mit 192 mb angezeigt wird. nachdem ich hier im forum schon gesucht habe und leider dazu nichts aufschlussreiches gefunden habe, hab ich gedacht dass vielleicht jemand helfen kann.

    cu angel
     
  6. artchi

    artchi Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    247
    1. auf deim motherboard ist nichts im AGP oder Pci-E Slot drinn
    2. Wenn dein Monitor Anschluss direkt neben deinem Druckeranschluss oder unter den PS2 anschlüseen ist dann ist es OnBoard. Fals es aber unter den anschlüssen, bei den Pci blenden ist ist es eine Karte
    3. Wenn die Grafik gut ist ist es in der Regel auch kein OnBoard
    (Onboard ist sch...)
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ganz schwache Leistung! Das es sich um ein Laptop (und welches) handelt, wäre doch wichtig gewesen!
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    > dass sein speicher mit 256 mb nur mit 192 mb angezeigt wird.

    dann ist es ein onboard-Grafikchip, der sich 64 MB vom Arbeitsspeicher abzwackt! die Größe lässt sich idR. im BIOS einstellen ...

    > sorry :bet: aber es können ja nicht alle soviel ahnung haben.

    hättste geschrieben, dass das Handbuch das nicht hergibt, hätte ich mir meinen dummen Kommentar sparen können! ;)
     
  9. angel3f

    angel3f Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    85
    na prima, da haste mir doch super mit geholfen. aber ans bios geh ich eh nicht dafür hab ich zuwenig ahnung und mein bruder schon mal gar nicht. 256 mb reichen sowieso nicht aus, also muß er sich erkundigen ob und wieviel er nachrüsten kann.

    danke für die hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen