1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Frage zu HeadSet (Plantronics DSP-500)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tpf, 23. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    ich wollte mir ein HeadSet von Plantronics anschaffen
    (DSP-500 mit USB-Anschluss) und wollte fragen, ob man dieses
    Teil evtl. auch fürs Telefonieren benutzen kann.

    Ich habe eine eine ISDN-Karte (Teledat 150) und einen
    Standard ISDN-Zugang (2 Kanäle, 3 Rufnummern - wie gehabt).

    Kennt da jemand eine Möglichkeit wie ich das so hinbiegen kann,
    das ich vom Rechner aus Telefonate ins Festnetz führen kann ?!

    Ich meine damit jetzt nicht Internet-Telefonie, das ist ja wieder ein
    anderes Thema. Was ich meine, ist die Benutzung der Teledat-
    Karte zum normalen Telefonieren (Ortsgespräch z.B.). Das wäre
    für mich günstiger, als ständig über mein Handy Gespräche zu führen.

    Normalerweise müßte das ja gehen. Der ISDN-Zugang ist ja nichts anderes
    als eine normale Telefonleitung. Ich wollte mir bloß die Kosten für ein
    zusätzliches Telefon und evtl. monatliche Leasing-Gebühren der Telekom
    (er)sparen. :-)

    Klappt sowas auch mit diesem Plantronics Headset (DSP 500) ?! Liegt dort
    evtl. schon Software bei, mit der ich sowas bewerkstelligen könnte ?

    Oder ist dieses Headset nur für Spracherkennung/steuerung und den anderen
    üblichen Kram gedacht, und sowas gar nicht vorgesehen ???

    Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

    Gruß
    Robert
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo robert,
    meistens liegt den isdn karten schon ein entsprechendes programm bei.
    müsste in der richtung aber auch freeware geben.
    zum beispiel das programm : Phoner

    hier kannst du die ganz neue version downloaden.
    http://www.phoner.de/

    viel spaß beim telefonieren.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen