1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu LightScribe (Rohlinge mit Laser beschriften) mit Nero

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Werner Mueller, 23. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo die Nero-Brennersoftware-Fangemeinde,

    Ich habe das neueste Nero-Update mit der Version 6.6.0.8.
    Laut Nero unterstützt dieses angeblich die LightScribe.Das heisst, dass auf Rohlinge (spezielle) das Label gebrannt werden kann.
    Ich verwende den LG 4163B-Brenner, der dieses angeblich unterstützen soll.
    Siehe folgende links:
    http://www.nero.com/de/index.html
    http://www.nero.com/de/PR_2005_02_01.html.

    Leider weiss ich nicht, wo ich die Option mit dem LightScribe in der Software (Cover Designer) :bse: finde......
    Wer kann mir helfen?

    Vielen Dank für eure Hilfe...

    Einen lieben Gruss Werner Mueller
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Hast Du denn überhaupt geeignete Rohlinge dafür?
     
  3. Nein habe ich noch nicht.
    Es müsste aber bei Nero Smart Start erscheinen....tut es aber nicht...

    Gruss
     
  4. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!
    Habe mal eben in den englischen FAQ's von Ahead, Entschuldigung nero, nachgeschaut:
    Es muss definitiv ein Brenner vorhanden sein, der LightScribe unterstützt. Es müssen die passenden Rohlinge vorhanden sein! Sonst wird die Funktion von NERO nicht angezeigt!
    Das Bedrucken ist dann aus Nero, dem Designer und VisionExpress möglich!

    Ich empfehle einmal auf der LG - Seite nach einem Firmware-Update zu schauen.
    Aber: Der Hinweis, dass die entsprechenden Rohlinge vorhanden sein müssen - mehr steht dort nicht - kann auch heissen: Er muss eingelegt sein und vom Brenner erkannt werden; oder die Funktion wird auch nicht angezeigt!

    Bitte mal hier schauen!
     
  5. Hallo die Herschaften:
    Das Problem hat sich geklärt nach einer mail an LG.

    Leider unterstützten unsere derzeitigen Modelle das Light-Scribe Brennverfahren noch nicht. Auch wird es hierfür kein Update geben. LGe wird hierfür ein neues Geraet auf den Markt bringen.

    Bei Rückfragen senden [/B] Sie bitte den gesamten Mailverkehr als Anhang mit.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gern zur Verfügung!
    Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 7:30-18:30 Uhr
    unter der u.g. Telefonnummer oder einfach per Email.


    Somit kann es nicht funktionieren mit dem LG 4163B

    Trotzdem Dank an alle user, die sich die Mühe gegeben haben das Problem zu beantworten.

    M. Mueller
     
  6. Nico P.

    Nico P. Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    126
    Hallo,

    habe auch den LG4163. Ich sage nur: das ist typisch LG. Andere Hersteller(z.B. Plextor) haben angekündigt, das es zukünftig per Firmwareupdate gehen soll.
    Naja da ich auch den Plextor 716A habe, brauche ich mir deshalb kein neues Laufwerk kaufen.
     
  7. Mercutio99

    Mercutio99 ROM

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    So wie es ausschaut gibt es jetzt auch von LG einen Brenner der Lightscribe unterstützt: LG GSA 41-65B

    Gruß, Mercutio
     
  8. imp666

    imp666 ROM

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    4
    Korrekt.


    Nein, nur wenn man schreibt! Die Funktion wird angezeigt, sobald der Brenner Lightscribe unterstützt.


    Bedrucken erfolgt immer über den Nero Cover Designer !
    Dazu gibt es ein Menüpunkt "Lightscribe Label drucken".
    Man kann auch im Smartstart unter "Extras" die Lightscribe-Druckfunktion aufrufen, aber die ruft ebenfalls den Cover-Designer auf.

    Der Rohling muß nicht eingelegt sein! Die Lightscribe-Funktion wird immer angezeigt, wenn der Brenner diese Funktion unterstüzt.

    TIPP: Um die Lightscribe-Funktion des Brenners im Betriebssystem zu aktivieren muß die LS_HSI.EXE von Nero installiert werden. Vorher kann Nero kein Lightscribe! Diese Zusatzsoftware muß separat installiert werden und ist NICHT im Nero-Paket oder im Nero-Update enthalten!

    Falls es jemanden interessiert:
    Der Benq 1625 DVD-Brenner kann Lightscribe und ist erhältlich bei www.megacycle.de und passende Rohlinge übrigens auch!

    [​IMG]
    Lightscribe im Smart-Start

    [​IMG]
    Lightscribe im Cover-Designer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen