Frage zu Mainboard 'ATX NV A64 939 PCIe'

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von JackED, 27. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JackED

    JackED Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Hi,

    Ich liebäugle mit der FSC Machine from hell VI XXL AMD X2.
    Dazu hätte ich vorher aber noch eine Frage was das Mainboard angeht:

    Quelle: comtech.de

    Was genau soll ich mir unter dem Mainboard "ATX NV A64 939 PCIe" vorstellen?

    Im Vorraus vielen Dank,
    JaCk
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    http://forum.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=204153
    Da hast Du was über deine verbaute Hardware geschrieben. Nun noch etwas Nachdenken.

    Ups. was haben wir denn da? Ein NoNameBillig Mainboard(FoxConn, FS???)
    S939 für AMD64 ATX(is die Größe/der Standard) nVidia-Chipsatz(?), mit Aufsteckmöglichkeit einer! PCIe -Grafikkarte.
     
  3. JackED

    JackED Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Was willst du mir damit bitte sagen???

    Auf Deutsch:
    Das Board ist sch****...
    Wie hoch habe ich das einzustufen?
    Das es kein Markenboard ist, ist unschwer zu erkennen, aber in wie fern wirkt sich das auf die Leistung und Stabilität aus? Im Falle der Erweiterung durch eine 2te Graka wird dann sicherlich ein Mainboard-Wechsel notwendig werden.
    Google konnte mir leider auch keine Antworten liefern die mich befriedigen konnten.

    MfG JaCk
     
  4. Blade911

    Blade911 Megabyte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    1.108
    Was sagst du dazu dir ein system zusammenstellen zu lassen??
    Das hier ginge in die richtung:

    AMD X2 4200+ 311€
    Gigabyte K8NF9-Ultra 86€
    Thermaltake Big Typhoon (CPU Lüfter) 32€
    2 GB Corsair RAM DDR 161€
    Gehäuse 50€
    BeQuiet 470 Watt 71€
    Diskettenlaufwerk 5€
    GigyByte 7900GT 265€
    BenQ 1655 50€
    Western Digital 250GB 74€
    WinXP Pro 122€
    CardReader 15in1 13€
    Zusammnebau 10€
    Preis: 1244€

    So dann hättest du auf jeden fall ein spitzen system mit Markenkomponenten und einem vernünftigen mainboard!

    Preise von hradwareversand.de
     
  5. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Bei "Problem - PC friert ein!!! " hast Du so schön deine Hardware aufgelistet. Da dachte ich mir, Du kannst wohl das Kauderwelsch der Mainboardbeschreibung etwas zerpflücken.

    Keiner kann dir dauerhafte Stabilität eines Board garantieren.

    Und zum Gedanken einer 2ten Grafikkarte.... Wie Blade911 schon sagte....Selberzusammenstellen.

    De Problem - PC friert ein!!!-Rechner ist zwar nicht mehr das HighEnd-Teil, dürfte aber nochne Zeit ausreichen(bis auf die 9800pro).
    Wart noch, bis AM2 vollends auffe Markt sich etabliert hat, und dann schau dich nach was Neuem um. Zur Zeit sind die Preise dermaßen durcheinander.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen