1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Mainboard K7S5AL

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TLC, 21. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TLC

    TLC Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo Leute,

    ich bin neu in euerm Forum und bitte um Hilfe.
    Habe mir eine Mainboard(K7S5AL) und einen Prozessor (Duron 1,3 GHz) gekauft.Nach erfolgreicher Installation der Komponenten habe ich meinen Rechner eingeschaltet und es passierte nichts ausser das die Laufwerke kurz aufblinkten und der Lüfter ansprang.
    Nach ca 10 sec klickte es und der Rechner ging aus.Bis jetzt habe ich ihn auch nicht anbekommen.Weder vom Händler noch von irgend jemandem konnte ich erfahren was passiert ist.Heute habe ich gelesen,das das Board nur bis 950 MHz vertragen soll.
    Weis jemand ob die Info richtig ist?

    MfG TLC
     
  2. TLC

    TLC Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    ich danke dir für deine hilfe,bin jetzt wieder ein wenig schlauer.*g*

    mfg tlc
     
  3. TLC

    TLC Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    so,

    hab die daten.

    3.3 volt = 25A
    5 volt = 25A
    12 volt = 12A
    -5 Volt = 0.8A
    -12 Volt = 0.5A
    +5VSB = 2A
     
  4. TLC

    TLC Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    hallo ossilotta,

    das sind die daten de nt}s.sind die gut oder schlecht?

    Model no: win-300PE+PFC Pentium 4
    AC Input 115/230 V~ , 6A/4A, 50-60 Hz
    DC Output: 300W
     
  5. TLC

    TLC Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    hallo MLeidorf,

    danke für deinen rat.dachte schon die sache entwickelt sich zu einem fehlkauf.habe leider den prozessor schon zum händler zurückgeschickt.warte auf info vom test-center.hoffe die cpu is nich abgebrand.

    mfg tlc
     
  6. TLC

    TLC Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    hallo ossilotta,

    habe die cpu schon zum händler zurückgeschickt um ihn überprüfen zu lassen.komme also nicht ans bios.

    habe auch nach dem klicken im rechner die kiste nicht mehr anbekommen,nicht mal der lüfter ging.
    mein netzteil hat 200 watt.habe aber schon ein 300 watt netzteil besorgt und warte auf die info vom händler.hoffe nicht das derprozessor verraucht ist.

    mfg tlc
     
  7. MLeidorf

    MLeidorf Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    12
    Mach mal ein BIOS-Reset (Jumper auf Board). Klappt das, dann mach ein BIOS-Update und stell das BIOS richtig ein. (FSB 100 für Duron). Das mit dem 950 Mhz ist Unsinn.
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    netzteil ist ok.
    mfg ossilotta
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    wir brauchen die einzelnen werte wie folgt:
    3.3 volt = ampere ?
    5 volt = ampere ?
    12 volt = Ampere ?
    (aufkleber auf dem netzteil)
    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo tlc,
    bringt das neue netzteil denn die geforderten werte ?
    es kommt nicht nur auf die wattzahl drauf an, sondern wieviel ampere auf den einzelnen leitungen angeboten werden. es gibt 450 watt netzteile, die schlechter sind als 300 watt netzteile !
    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    weisst du zufällig, welche bios version auf dem board drauf ist ?
    wenn du das board neu gekauft hast, müsste ja schon ein ziemlich aktuelles drauf sein.
    mit dem aktuellsten bios kan st du das board mit einem athlon xp 2600 bestücken.
    wie stark ist dein netzteil. (aufkleber auf dem netzteil)
    3.3 volt = ampere
    5 volt = ampere
    12 volt = ampere
    welchen speicher und welche grafikkarte hast du verbaut.?
    zu dem board empfehle ich die die FAQ
    http://www.k7s5a.de.cx
    ist aber nur was zum ausdrucken, da ca. 50 din a 4 seiten.auf konzeptdruck gehts flott.
    wenn du das durchgearbeitet hast, kennst du das board in und auswendig.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen