1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Partimage

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Chippo, 10. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chippo

    Chippo Guest

    Gibt es Partimage auch einzelnd für Diskette? Ich habe zwar eine Seite gefunden wo man sich das Tool runterladen kann. Aber wie es aussieht braucht man dazu Linux um es zu betreiben.
    Ich hätte es gern mit Oberfläche, also keine Parametereingabe (ist mir zu unsicher).

    Gibt es eine solche Version, oder kennt jemand ein Alternatives Freeware-Tool was das auch kann. Es müsste FAT12/16/32 beherrschen, von Disk laufen, eine einfache Oberfläche besitzen, die Images auch komprimieren können und möglichst ausgereift sein.

    Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen, es ist ziemlich dringend.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn du von CD booten kannst, dann solltest du Knoppix einsetzen, denn da ist PartImage mit dabei.
     
  3. Chippo

    Chippo Guest

    Ich weiß, nur dazu bräuchte ich die Knoppix-CD. Ich habe nur ein Analoges Modem, sich das Image zu ziehen würde Tage dauern.
    Dazu brauche ich ja nur das eine Tool von der ganzen CD.
    Gibt es nicht noch irgendein Freeware/Open Source-Partitionssicherer?
    Eigentlich benutze ich ja Drive Image 6.0 und war immer zufrieden damit. Aber seit ich meinen RAM auf 1 GB aufgerüstet habe, will es nicht mehr von Diskette starten :(
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    war knoppix nicht auf irgendeiner Heft - cd in dem Letzten / aktuellen Monat?
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Hier http://liniso.de/ kannst Du Knoppix bestellen - ziemlich günstig.
    Gruß :D
    Henner
     
  6. Chippo

    Chippo Guest

    @ Magier75
    War sie, dummerweise finde ich sie nicht mehr :heul:
    Kann es sein das sie direkt auf der PC-Welt-CD war? Da habe ich nämlich noch nicht nachgesehen.
     
  7. Chippo

    Chippo Guest

    :( Ich habe heute meine Knoppix-CD wiedergefunden. Leider stürzt Knoppix mitten im Bootvorgang ab. Da ich sie vor meinem RAM-Ausbau auf 1 GB schon mal gestartet habe und sie damals noch lief, würde ich sagen das es daran liegt.
    Kennt wirklich niemand eine gute Alternative?
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Schau dir mal die Knoppix-Cheats (Start-Parameter ) an.

    Vielleicht läßt sich damit das Problem uin den Griff bekommen.
    Bei 1GB kannst du Knoppix auch vollständig in den RAM laden.

    http://www.oreilly.de/catalog/knoppixhksger/chapter/hack07.html
     
  9. Chippo

    Chippo Guest

    Hab schon geschaut, nicht gefunden was mir helfen könnte.
    Und wenn ich denn mem-Befehl eingebe stürzt er ja gleich ab.
    Die Knoppix-CD bringt halt nichts :(
    Zur Zeit versuche ich festzustellen ob nicht auch TrueImage das gleiche bei 1GB-RAM macht.
    Viel lieber wäre mir natürlich eine Freeware-Variante.
    Schließlich habe ich schon für ein Image-Tool (Drive Image6) bezahlt. Ich kaufe mir nur ungern ein anderes Programm dieser Art wenn dieses eigentlich noch funktionieren müsste.
    Gerade jetzt, wo ich voll am testen bin.
    Einer der Shareware Image-Tools hat mir eine DLL meines Internetexplorer verhunzt, will nicht mehr starten.
    Der Sacred-UW-Patch schießt mir GIMP ab...
    warum gerade jetzt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen