1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Ram aufrüsten !?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von the_armageddon, 12. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. the_armageddon

    the_armageddon Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo erstamal,

    Ich muss zugeben ich hab KEINE Ahnung vom aufrüsten - und hab mir vorgenommen das jetzt zu ändern - Ich will meinen Arbeitsspeicher von 256 MB DDR Ram auf 512 MB DDR erweitern!
    Meine Frage (klingt vielleicht blöd, ich kenn mich aber wirklich nicht damit aus) was muss ich beim Kauf beachten und in welchem Verhältnis steht der Front Side Bus meines K7S5A Mainboards zum Ram-Takt ????? ist es vielleicht so, dass der Ram-Takt nicht höher als der FSB-Takt sein darf ? und was besagt z.B. die Angabe PC-2700 beim Ram ?

    Vielen Dank im vorraus,
    Ich bin für alle (verständliche) Antworten sehr dankbar !!!!

    mfg the_armageddon
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was für eine CPU hast du?
    und welche spezifikationen hat dein jetziger ram? PCXXX? SD-ram oder DDR-ram...was hast du jetzt?

    im normal lässt man FSB und ramtakt synchron laufen. bei dem chipsatz deines boards ist das jedoch nicht so wichtig. man kann theoretisch auch den ram schneller laufen lassen - ist jedoch nicht immer sinnvoll, dies zu tun ;)

    das PC2700 oder PC3200 sind bezeichungen von DDR-ram. sdie zahlen bedeuten die theoretisch maximale bandbreite des rams in MB/s

    PC1600=100MHz Ramtakt=DDR200
    PC2100=133MHz=DDR266
    PC2700=166MHz=DDR333
    PC3200=200MHz=DDR400

    warum dann bei DDR immer das doppelte?
    bei DDR-ram können zwei signale pro takt übertragen werden..deshalb sagt man oft fälschlicherweise bei zB. PC3200 er würde mit 400MHz takten - das ist jedoch falsch. er taktet mit 200MHz
     
  3. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin
    also zuerst kuckst du mal was du genau drin hast.
    Also aus deinen Angaben schätze ich mal dass das 256MB DDR Ram mit Pc2700 sind?!
    Also das Pc 2700 heißt soviel wie DDR333.
    Dementsprechend sind Pc3200 DDR400.

    Zum aufrüsten sollte man erstmal kucken was man genau für Ram hat. Wieviele Riegel? Wie groß? Hersteller? DDR333? DDR400? usw.
    Sind noch Ram-Steckplätze auf deinem Mainboard frei?
    Was hat deine CPU für einen FSB?
    Man sollte normalerweise darauf achten dass CPU und Ram synchron zueinander laufen.
    Also bei FSB 133 => Ram DDR266
    FSB 166 => Ram DDR333
    FSB 200 => Ram DDR400

    Am besten nur Markenram kaufen und nicht 2 verschiedene Marken mischen.
    Hoffe das ist soweit verständlich.
    Ciao
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
  5. the_armageddon

    the_armageddon Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Also vielen Dank erstmal an euch alle !

    Was ihr noch wissen wolltet:

    meine CPU ist ein AMD AthlonXP 1800+
    Front Side Bus: 266 MHz
    Arbeitsspeicher: 256 MB DDR Ram (noname - da stand leider wirklich GARNICHTS drauf !) wie gesagt ich hab keine Ahnung welchen Ram (PC - xxx) ich jetzt hab

    ok trotzdem danke für die Erklärung
    mfg the_armageddon
     
  6. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin
    also dann zieh dir am besten mal EverestHome.
    Kriegste auf der Homepage von Lavalys. Is glaub Lavalys.com

    Das Programm liest dann alle Daten von deinem Ram aus.
    Für deine CPU brauchste aber DDR266er Ram damit dein System auch synchron läuft.

    Ciao
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    jetzt noch DDR266 zu kaufen macht aber keinen sinn..DDR400 kostest das gleiche und ist abwärtskompatibel...und warum was schlechteres kaufen wenns fürs gleiche geld auch besser geht. denn DDR400-ram kann man unter umständen später noch weiterverwenden und er hat einen höheren wiederverkaufswert :)
     
  8. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Ja also auf jeden Fall keine weiteren 256 DDR 266 kaufen .. lieber einen 512 DDR 400 die bekommst schon für 80 euro ... oder 256 DDR 400 würden auch ausreichen für dein system wenn du keine anspruchsvollen Spiele spielen willst ;)
     
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Habe auch ein K7S5A,deshalb weiß ich ,daß du da nur je 2 Steckplätze für SDR und 2 für DDR Speicher hast. Beim FSB hast du nur die Möglichkeit 100/200 oder 133/266 einzustellen. Ich habe 2x256MB PC266 Speicher von Elixir drauf und es läuft gut. Ich rate dir aber zu 512MB PC400 Speicher von Elixir oder Infineon. Die stecken ich auf meinem neueren Elitegroup-Board (L7S7A2) und laufen ohne Probleme,obwohl der 256MB Riegel nur ein PC266er ist. Der 400er wird dadurch zwar runtergetaktet,aber wenn ich das Board wechsle,kann ich den 400er weiter verwenden.
     
  10. Campusanis

    Campusanis ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hm, auf der Liste oben ist gar kein 512MB ddr400 Baustein aufgeführt... Hat vielleicht jemand Erfahrung mit so einem Riegel auf dem K7S5A? Ich hatte nämlich genau die Überlegung, dass es schwachsinnig wäre, heutzutage ddr266 zu kaufen. Und ich habe keine Lust, mir mein bisher sehr stabiles System auf diese Weise quasi zu zerschießen, indem ich mir inkompatiblen RAM kaufe...

    Gruß,
    Campusanis

    P.S. Habe übirgens im Moment auch 133 FSB und 256MB ddr266.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen