1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Ram und Mainboard

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Madl, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Hallo,
    ich habe den Aldi PC und finde die 256 MB Ram etwas mager. Nun wollte ich aufrüsten. Besser 256 MB oder gleich 512 MB? Welche Firma? Kann ich überhaupt vorhandenen Samsung Speicher mit z.B Infineon Speicher "mixen"? Sind 2x256 langsamer als 1x512?

    Außerdem habe ich noch eine Frage zu dem Mainboard des PCs. Nach verschieden Aussagen soll das Msi Ms-6701 eingebaut sein. Auf der Herstellerseite finde ich aber dieses Produkt nicht und kann so auch keinen neuen Treiber runterladen. Gibt es ein baugleiches Board?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß, Martin
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das taucht in der ganze Typenbezeichnung für den Speicherriegel auf .....ist keine separate Anzeige
     
  3. M.Landgraf

    M.Landgraf Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    35
    Hole dir mal Sisoft Sandra, mit dem Programm kannst du alle Daten über Mainboard, Speicher etc. auslesen.
     
  4. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Hi,

    www.computist.de

    ..da findest Du sie alle - ob MD3001 oder MD8000 alle Infos erhlätlich.

    Detlef
     
  5. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Ich finde aber nichts über CL.
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    taucht unter" mainboard" mit auf
     
  7. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Ich finde bei dem Programm einfach nicht den Eintrag für RAM. Kann mir einer weiterhelfen?
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Graka-Treiber gibt es hier
    http://www.nvidia.de/view.asp?PAGE=windows_driver_downloads

    und wenn Du Dir hier das Prog listet Dir deine ganze Hardware auf,inklusive Speichertempo etc.
    http://www.sisoftware.net/

    am besten Du kaufst Dir einen identischen Speicherriegel.......normalerweise kann man zwar ruhig die Hersteller mischen,aber es kommt eben auch vor das sich 2 Riegel untereinander nicht "mögen"

    die Seite ist für Dich bestimmt auch interessant
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/hardware/27870/

    mfg
    Y
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 07.03.2003 | 19:26 geändert.]
     
  9. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    OK,
    ich hätte aber ganz gerne noch weitere Antworten.

    Komponenten:
    CPU: P4 2,667 GHz
    Mainboard: MD5000 oder MS-6701
    Grafikkarte: GF4 TI 4200 8x
    RAM: 256MB DDR (Samsung, 333MHz,CL?)

    Wie kann ich herausfinden, wieviel cl mein RAM hat?
    [Diese Nachricht wurde von Madl am 07.03.2003 | 19:10 geändert.]
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn Du den PC vom Weihnachtsangebot hast,wird es noch kein Update geben...BIOS-Updates sind sowieso nicht allzu häufig.........und wegen anderen Treibern wie Graka/ etc.......mußt Du mal angeben was in dem PC verbaut ist

    welcher Speicher schneller ist hängt von anderen Faktoren ab als der Kapazität......der CL -wert gibt die Geschwindigkeit an...CL2 ist schneller
    als CL2,5 .....CL3 ist am langsamsten,wenn Du z.B. CL3 und CL2,5 mischst lufen beide Riegel mit CL3
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 07.03.2003 | 19:02 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 07.03.2003 | 19:05 geändert.]
     
  11. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Danke für die schnelle Antwort, aber die Hinweise zum Speicherausbau beantworten nicht meine Fragen. Außerdem wird in den FAQs von dem Mainboard MD5000 gesprochen. Bei den Mainboardtreibern unter Service Pool finde ich aber kein Passendes Update. Gibt es vielleicht gar keins? Na ja, vielleicht kann mir ja jemand anderes noch weiter helfen.
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    für Mainboardtreiber ist die Medion-HP deine Anlaufstelle
    http://www.medion.de/

    unter "Service Pool" findest Du die Treiber und unter den FAQ findest Du auch Hinweise zum Speicherausbau

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen