Frage zu TFT's

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Morpheus_2k, 30. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morpheus_2k

    Morpheus_2k Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    92
    Hi,
    ich hab jetz mal ne schnelle Frage. Mir ist da heut der Prospekt der Firma Staples in die Hände gefallen und die bieten da 2 TFT's an.
    Nur kenn ich mich damit absolut nicht aus und wollt mal fragen, ob mir einer erklären kann, was es mit den Helligkeits-, Kontrast- und Reaktionszeitwerten auf sich hat und worauf man da so achten sollte.
    Zur Zeit nutz ich nen 19" CRT mit 1024x768. Würd da nicht auch nen 15" TFT reichen oder sollt ich mir doch die höhere Auflösung antun?

    Vielleicht schonmal was zu den beiden angebotenen TFT's:

    1. Acer (keine genaue Bezeichnung)
    Auflösung 1280x1024 dpi, Kontrast 350:1, Ansprechzeit 14-20ms, Helligkeit 350 nits -> 299 €

    2. scheinbar No-Name, steht zumindest nix bei
    Auflösung 1280x1024dpi, Kontrast 450:1, Ansprechzeit 16ms, Helligkeit 270 cd/qm -> 279 €

    Wär echt nett, wenn mir da einer mal nen Rat geben könnte.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Also wenn Du eh nur die 1024er Auflösung nutzt, dann würde sicher ein 15"Display genügen.
    Die Frage ist aber auch, warum Du auf Deinem RiesenRöhrenmoni so eine niedrige Auflösung hast? Sind Dir sonst die Pixel zu klein? :rolleyes:

    Die Herstellerangaben zu Kontrast und Reaktionszeit kann man in der Regel in die Tonne kloppen. Manche Kontrastwerte lassen sich nur bei voll aufgedrehter Helligkeit erreichen (was aber z.B. in einem relativ dunklen Raum unsinnig ist) und manche 25ms-TFTs erscheinen schneller als andere mit nur 20ms.
    Als nützliche Lektüre empfehle ich die c't 13/2004 oder Du schaust mal auf www.prad.de vorbei, die Seite ist ziemlich umfangreich, mir persönlich schon fast zu unübersichtlich, aber da findet man haufenweise Infos.

    Gruß, MagicEye
     
  3. Morpheus_2k

    Morpheus_2k Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    92
    Hehe, ja du hast mich ertappt.
    Hab mal probeweise meine Röhre auf 1280x1024 gestellt und ich erkenn nix. Is mir irgendiwe zu klein. Ja sicher ich kann die Symbole und Schriftarten größer stellen, aber naja. Ausserdem ist doch meist eh alles auf 1024x768 optimiert oder hab ich da mal wieder nen Trend verpasst?
    Was würdest du denn so allgemein zu den beiden angegebenen TFT's sagen? Zu gebrauchen oder eher billigschrott? Ich mein der Preis für nen 17" is schon eher verwunderlich oder? Wenn ich mir so Preise von Samsung, Ilyama und Co. anschau wo die 17" TFT's bei 400 und mehr Euros liegen.

    :jump: <-- hey der is ja lustig *lol*
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Auf einem 17"TFT sind die Pixel mit am kleinsten. Deine sichtbare Bildschirmdiagonale dürfte vermutlich 45cm, also 17,5" sein. Und wenn Dir da die 1280er Auflösung shcon zu klein ist, wird sie es auf einem 17"TFT erst recht sein. Dann nimm lieber nen 19", die haben ja die selbe Auflösung, ist allerdings ne andere Preisklasse...

    Ansonsten ist Acer in der Regel noch ganz brauchbar. So lange es kein Auslaufmodell ist...
     
  5. Morpheus_2k

    Morpheus_2k Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    92
    Okay, danke erstmal. Meine Bilddiagonale ist momentan 45 oder 46 cm, haste Recht.
    Naja ich glaub dann werde ich besser von dieser Investition absehen und meine Röhre behalten oder mir dann dochmal ein 15" TFT holen, das reicht mir eigentlich vollkommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen