1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu USB Stick (Kingston)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jungle, 21. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo beisammen.

    Ich hätte eine Frage zu einem USB Stick von Kingston (256MB).

    Und zwar, an was kann es liegen, dass dieser Stick in meinem PC nicht erkannt wird. Das heißt, stecke ich den Stick in den USB Slot, so tut sich gar nichts, es wird also absolut kein Neuer Datenträger angezeigt.

    Kaputt íst aber wohl weder der Stick (in anderen PCs geht er) noch ist der USB Slot in obigen PC kaputt da er bei keinem USB Slot funktioniert (in diesem PC).

    Wär nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet...

    Dankeschön!

    Jungle
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Ob USB 2.0 unterstützt wird, kommt auf Dein Board an; musst auf der Herstellerseite mal schauen und evtl. Treiber nachinstallieren.

    Aber der USB-Stick ist mit einiger Sicherheit abwärtskompatibel, d.h. er müßte als ein USB 1.1-Gerät behandelt werden, also langsamer laufen, aber halt laufen. Ist das ein Data Traveler Stick ? Für die gibt es eigentlich Treiber - habe nämlich auch einen, allerdings USB 1.1. schau mal genauer bei Kingston nach !

    Auf deren Seite gibt es unter "Support" und "Download Drivers" die Treiber für Win 98 !

    Okay, habe nachgesehen: "USB Compatibility: Low, Full and High Speed" >>> das heisst, er ist abwärtskompatibel, müßte also wenn Du zwar kein USB 2.0 hast, aber die Treiber installierst, erkannt werden. Zwar mit geringerer Geschwindigkeit, aber er MUSS dann laufen.

    MfG,

    Frank
     
  3. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Auf der Homepage von Kingston steht dass die USB Sticks nur auf Betreiebsystemen laufen welche USB 2.0 unterstützen.

    Unterstützt denn ME kein USB 2.0?

    Jungle
     
  4. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Nein da waren keine Treiber mit dabei und Windows sollte auch aktuell sein.

    Naja, dann schau ich noch auf der Herstellerpage nach...

    Jungle
     
  5. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    warn da keine treiber dabei? windows aktuell?

    oda kuck mal auf der hersteller site... vielleicht gibs da extra treiebr für me...
     
  6. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Ja ich habe andere Geräte an diesem Port (Drucker bzw. MP3 Player) welche immer ganz normal erkannt werden bzw. funktionieren...

    Also wirds an den Ports wohl auch nicht liegen...

    Jungle
     
  7. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Hi.

    Mein Betriebssystem ist das Windwos ME!

    Jungle
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Win ME sollte den Stick automatisch erkennen - hast du ein anderes USB Gerät das an den Ports funktioniert? Wenn nicht sind evnt. die Ports im BIOS deaktiviert
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Was für ein Betriebssystem hast Du überhaupt?? Für ältere (bis 1999) ist z.B. ein Treiber erforderlich.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen