1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu W-Lan

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von advokat2002, 7. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. advokat2002

    advokat2002 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Was benötige ich für einen Adapter, wenn ich neben meinem W-Lan- Rechner auch einen Rechner mit Kabel betreiben will. Meine Telefondose ist neben dem DSL- Modem und dem Router im Wohnzimmer. Mein PC per W-Lan im Arbeitszimmer. Jetzt möchte ich gerne mit einem zweiten PC im Wohnzimmer online gehen. Was benötige ich dafür? Ich vermute einen HUB zwischen DSL- Modem und Router, oder? Wer kann mit helfen und mir einen Kauftipp geben.
     
  2. [s]peed

    [s]peed Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    498
    Was für einen Router hast du denn?
     
  3. advokat2002

    advokat2002 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Das ist eine Siemens Gigaset- Analage Voice & Data. Da ist eine Telefonanlage und AB gleich mit drin (neben der W-Lan- Verbindung). Die wird unter einem anderen Namen auch von der T-Com vertrieben
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn es diese Anlage ist Gigaset 4975 voice & data ,kannst du nur mit W-Lan den anderen PC Verbinden da es kein Lan Anschluss hat .
     
  5. advokat2002

    advokat2002 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ja, genau diese Anlage ist es. Kann man denn nicht VOR diese Anlage einen HUB (oder ein anderes Gerät) stecken, so dass man die DSL- Verbindung auf einen kabelgebundenen PC sowie die Voice and Data- Anlage aufsplittet? Wenn ja, was brauche ich genau?
     
  6. [s]peed

    [s]peed Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    498
    Das ist meines Wissens nicht möglich/sinnvoll. Wo sind bei dir die DSL Login Daten hinterlegt?
     
  7. advokat2002

    advokat2002 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Das weiss ich nicht. So technisch versiert bin ich nicht. Wo sind die Login- Daten normalerweise? Also muss ich wohl Deiner Meinung nach einen weiteren Empfänger kaufen, um den PC ans Internet zu bekommen, auch wenn er 10 cm neben dem DSL- Modem steht? Das wäre schade, denn ein direkte Zugang wäre mir sehr viel lieber.
     
  8. [s]peed

    [s]peed Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    498
    Ob du jetzt eine Wireless Lan karte für den PC kaufst, oder einen Router bzw. Switch kommt preislich fast aufs gleiche raus :)
     
  9. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Die Daten sind im Router eingetrage ,bei dir das Gigaset .Wenn du unbedingt per Lan ins Netz willst musst du dir einen anderen WLan-Router zulegen und den Router im Gigaset abschalten (falls das überhaupt möglich ist) .Besser ist es einen neuen WLan Adapter zu kaufen ,welchen ist eigentlich egal ,PCI oder USB . Hat das Teil nicht einen USB Anschluss ? Vieleicht ist darüber eine Verbindung möglich ,sieh mal ins Handbuch .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen