1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Wählregeln / Standortverwaltung in Telefon-Modemoptionen Windows XP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von snaggles, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich der Funktion von Wählregeln, die man in den Telefon- und Modemoptionen in XP einstellen kann. In dem Reiter Standort befinden sich Eingabefelder, in denen man eingeben kann, welche Nummer Windows vor die zu wählende Telefonnummer automatisch wählen soll. Dies ist sehr geschickt, wenn man z.B. eine Telefonanlage verwendet, die vor jeder Anwahl eine 0 als Amtskennziffer benötigt.

    Jetzt kommt meine Frage: Ist es möglich bzw. einstellbar, dass genau diese Null vornedran NICHT von Windows gewählt wird, wenn man eine interne Nummer wählen möchte, z.B. den Kollegen mit der internen Telefonnummer 7100 oder jemand mit der Nummer 7100199 oder einen mit der Nummer 7200122 ?

    Das ist für Euch bestimmt eine merkwürdige Geschichte, aber es ist ja auch irgendwie aus der Praxis und nicht abwägig und ich denke, dieses Problem könnten auch andere bereits gehabt haben, die sich mit TAPI oder "PC-Telefonie" beschäftigen (ich meine nicht direkt VoIP, wobei das dort vielleicht auch auftritt) ich meine, wenn man diverse Wählprogramme wie z.B. phoner.exe verwendet, die über TAPI wählen.

    Vielen Dank für das lesen und auch für Eure Tipps/Hinweise.

    Danke!

    Gruss
    Snaggles
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die Wahlregeln von Windows XP lassen wohl keine Zuordnung zu Intern-/Externteilnehmer. Das müsstest du dann über die Applikation (Wählprogramm).. zum Beispiel Outlook realisieren und nicht über die Modemeinstellungen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen