FRAGE zu Win 2000, Outlook & DFÜ

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sri, 28. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sri

    sri Byte

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    59
    Ich arbeite unter Win 2000 (ServicePack 2) mit Outlook 2000 (Office-ServicePack 2). Einzelplatzrechner. Frage:
    Wenn ich Verbindung mit dem Internet herstellen will, z.B. mit dem Browser oder dem KAV-Updater, öffnet sich für gewöhnlich die Dialogbox "DFÜ-Verbindung", in der ich den Provider auswählen kann. Unter Windows 98 SE geht das auch bei Outlook 2000, "Senden/Empfangen", soweit unter "Konten" als Verbindungsart "LAN" ausgewählt ist. Unter Win 2000 funktioniert das offenbar nicht; Verbindungsaufbau klappt nur, wenn unter "Konten" einen Provider festgelegt habe. Oder funktioniert es doch?
    [Diese Nachricht wurde von sri am 28.08.2001 | 19:16 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen