Frage zu Windows 2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von andi333, 1. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andi333

    andi333 Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    20
    Hi !
    Ich besitze Windows 2000 und hätte mal ne Frage:
    Es gibt da nen Ordner Found.00 der über 1 GB groß ist. Welche Aufgabe hat er und kann ich löschen ohne das was passiert?

    Andi
     
  2. andi333

    andi333 Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    20
    Danke für eure Tips. Hab den Ordner gelöscht und alles funktioniert noch.

    Andi
     
  3. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Irrläufer\', die bei einer Überprüfung der Platte durch scandisk oder chkdsk gefunden werden. Nach meiner Erfahrung handelt es sich hauiptsächlich um alte Kopien von geänderten Dokumenten und um verlorengegangene Temporärdateien.

    Der Fehler in der FAT (ich hab das bei NTFS noch nicht erlebt) entstehen zB durch einen Absturz, während der PC noch am Schreiben der FAT war.

    Wenn Du nicht gerade zufällig eine Datei vermißt (die Du dann in diesem Verzeichnis suchen könntest), kannst du diesen Ordner löschen.

    Christoph
     
  4. Punkuin

    Punkuin Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Also mit Windows 2000 (bist hier übrigens eigentlich im falschen Forum ;-) hat dieser Ordner nichts zu tun. Wo er her kommt kann ich dir leider nicht sagen. Was für Dateien sind denn drin?
    Ich würde erstmal eine Kopie des Ordners (am besten komprimiert) erstellen und dann das Ding mal löschen. Wenn dann kein Prog. meckert, kannste das Ding ja dann entgültig töten. Wenn ein Prog. meckert weisst du wenigstens wer diesen Wahnsinn angelegt hat.

    P.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen