1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Frage zu : XGA-Beamer im Eigenbau

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von rosenherz, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rosenherz

    rosenherz Byte

    Hallo liebe PC-Forenbenutzer :)

    Ich bin neu hier (erstes Thema) und möchte erst einmal "Hallo" sagen ;)

    Ihr habt bestimmt schon viel zu dem Thema "XGA-Beamer im Eigenbau" gelesen oder das bestimmt auch schon probiert ?

    Ich habe mir nun erst einmal das Material (Geräte) geordert. Die müßten bald da sein, doch da hätt ich noch eine Frage :

    Kann ich das Display durch zwei Glasscheiben oben und unten (wie ein Sandwich) auch auf den Projektor montieren ? Ich möchte gerne das Gerät auch an andere Orte mitnehmen und da ist mir der Transport, sowie auch das Liegen auf dem Projektor (das hängt bestimmt in der Mitte durch, oder? Kenne mich da noch nicht so aus) zu riskant.

    Ich würde mich freuen, wenn mir wer helfen könnte :)

    Liebe Grüße sendet Anja
     
  2. rosenherz

    rosenherz Byte

    Hallo Fanatyc :)

    Das Thema hat sich nun für mich erledigt. Ich habe das nun gebaut und das Display hängt nicht durch ;)
    Leider war die Fläche des OHP zu klein :(
    Nun hab ich den TFT wieder zusammengebastelt und werde mir einen Beamer kaufen. Einen DIY-Beamer bauen tue ich mir nicht.

    Danke trotzdem für Deine Antwort.

    Gruß Anja
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen