1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu Yeong Yang YY-5601 "Cetus"=Metall schneiden?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kamen123, 15. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Hi Leutz,

    also, ich hab folgende Frage. Habe vor mir dieses Gehäuse zu besorgen,habe aber gelesen, das sich vorne hinterdem einzubauenden Gehäuselüfters eine Metallwand sag ich mal, mit zahlreichen Löchern befindet: siehe http://www.hardtecs4u.com/reviews/2003/yeongyang_yy-5601/index5.php bild ganz unten. Es sollen dadurch Verwirbelungen auftretten, die den Geräuschpegel erhöhen. Was ich nun wissen wollte ist, ob man nicht Wand irgendwie entfernen kann bzw. ein so großen Loch reinschneiden in der größe des Lüfters, das die Luft ganz ungehindert dadurch strömen kann.

    Danke schonmal an eure Posts.

    mfg
    Gary
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab das Gehäuse selbst seit ein paar Wochen und bin ohne Blechschnitte ausgekommen. Den serienmäßigen Lüfter verwende ich allerdings nicht - zu laut. Hab an Vorder- und Rückseite jeweils einen 120er Papst-Lüfter verbaut.

    MfG Steffen
     
  3. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    War auch nur so ne Idee, könnt ja sein das es dann irgendwie besser lüftet.Hoffentlich klappts das alles so wie ich mir das vorstelle. Will mir nämlich noch die Titan TWC-A04 Wasserkühlung holen, dann bei dem 2 Radiator den Lüfter abbauen. Dann da so nen Lüfteradpater drauf von 80 auf 120 mm und das dann unten in das gehäuse da verschrauben. Also das erst der 120 mm kommt,dann dieses Blechdingen,dann der Adapter und dann der Radiator. ich denk ma das wird klappen so,und wird viel leiser und womöglich auch etwas effektiver sein.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hinter dem vorderer Lüfter sind eigentlich die Einschübe für die Festplatten vorgesehen http://tweakers4u.de/new/include/tests/yy5601/02_g.jpg
    Hab einen XP2400 auf einem MSI KT880 Delta laufen - maximal 36°C Gehäuse und 53° CPU (CPU mit Thermalright - SLK-800 / 80er Papst ).

    MfG Steffen
     
  5. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Ich wollt ja eh nur eine Festplatte einbauen,vielleicht passt das ja noch. Der Radiator is ja ned so groß. Aber vielleicht kannste mir woanders noch bei helfen. Ich möcht mir dnan gern 2 von den Papst 4412 F/2GL einbauen, dei bringen ja 96m³/h. Die angabe bezieht sich ja aber bestimmt auf einen einsatz bei 12V. Wo kann man denn irgendwo sehen wieviel die bei 5V leisten?

    mfg Gary
     
  6. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Ah,jetzt versteh ich was du meinst. Dann weiß ich aber schon wie ichs mache. Ich werd den Festplattenkäfig ausbauen, und son Teil kaufen,mit dem man die Festplatte auch in nen 5.25' schacht bauen kann. Am besten den Sharkoon HDD Vibe-Fixer,dann ist sie auch noch entkoppelt gleich.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Der Luftstrom dürfte im selben Verhältnis wie die Spannung abnehmen.

    Gruß, Magiceye
     
  8. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Hab mich da mal erkundigt:
    Der Luftstrom wird im selben Verhältniss wie die Spannung abnehmen

    Edit: :bse: Magiceye war schneller
     
  9. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Ok,danke an alle Posts und Poster
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die Päpste laufen so leise, dass du sie nicht runterregeln musst. Ich hatte damals noch eine Lüftersteuerung eingeplant, dann aber nicht mehr verbaut.

    MfG Steffen
     
  11. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Ja,weiß ich. Aber kann ja ned schaden. Ich wills nunmal ganz ganz leise haben. Und du meintest ja du ahst das Gehäuse. Kannst du mir sagen ob man das Festplattenteil rausnehmen kann? Müsste eigentlich gehen, sah zumindest auf den Bildern bei tweakers4u so aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen