Frage zum Beitrag im Heft 9/02

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von klosette, 13. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klosette

    klosette Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Beitrag = Windows 9x/ME: Setup-Dateien beim Online-Update speichern

    Man muß doch dort diesen bestimmten Registry-Eintrag machen um die dateien dann vorher noch speichern zu können, ich benutz dafür immer eine kleine System-Informationsdatei, in der ich diesen Eintrag reinschreibe, speichere und dann auf diese datei mit Rechtsklick, klicke und dann nurnoch auf installieren gehe und schon ist die sache fertig,(diese Datei is gut wenn man auf anderen rechnern das selbe machen will), allerdings ist da ein kleines Problem mit diesem einen Registry-Eintrag, der Original Eintrag lautet so (der schon drin ist) HKey_local_Machine\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup (und bei Active Setup muß man noch diese Zeichenfolge eintragen = "SteppingMode" mit dem wert "Y") und genau das habe ich in meiner System-Informationsdatei eingegeben, wenn ich aber in die Registry reinschaue hat er nicht die Zeichenfolge dazu getan sondern einen neuen Schlüssel Namens: "ActiveSetup" mit dieser Zeichenfolge "SteppingMode" mit dem wert "Y", es existieren dann praktisch die Schlüssel "Active Setup" und "ActiveSetup"!
    Was muß ich tun damit meine System-Informationsdatei die Zeichenfolge "SteppingMode" mit dem wert "Y" in den richtigen originalen schon existierenden Schlüssel einträgt und nich diesen komplett neuen Schlüssel erstellt! Hier noch die Angaben was in meiner System-Informationsdatei steht

    [Version]
    signature=$CHICAGO$
    [DefaultInstall]
    DelReg=Delete_Old_Tweaks
    AddReg=Add_SpeedGuide_Tweaks
    [Add_SpeedGuide_Tweaks]
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,DefaultRcvWindow,0,"11680"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,DefaultTTL,0,"64"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,DefaultMSS,0,"1460"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,SackOpts,0,"1"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\Class\NetTrans\0000,MaxMTU,0,"1500"
    HKCR,AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers\Copy To,,0,"{C2FBB630-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}"
    HKCR,AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers\Move To,,0,"{C2FBB631-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}"
    HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Active Setup,SteppingMode,0,"Y"

    Was ist falsch und muß ich verändern?
     
  2. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    hab noch ne andere lösung gefunden für deine .inf dateien. ich glaub in inf dateien darf kein " " (SPACE/abstand) sein. Hab hier ne inf datei von M$ da wurde das so gelößt:
    [version]
    signature="$CHICAGO$"

    [DefaultInstall]
    AddReg=PortSample

    [DefaultUnInstall]
    DelReg=PORT_SAMPLE_DEL_REG

    [PortSample]
    HKLM,%ICSACTIVE%,GameVoice_1.3,,"0.0.0.0"
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3,Name,,"PORTS REQUIRED FOR GameVoice_1.3 TO WORK WITH WINDOWS 98SE ICS"
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3,Options,1,00,00,00,00
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3\0000
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3\0000,Type,,"UDP"
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3\0000,Port,,"9110"
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3\0000,Translation,,"NORMAL"

    [PORT_SAMPLE_DEL_REG]
    HKLM,%ICSINSTALLED%\GameVoice_1.3
    HKLM,%ICSACTIVE%,GameVoice_1.3

    [Strings]
    ICSINSTALLED="System\CurrentControlSet\Services\ICSharing\Mappings\Installed"
    ICSACTIVE="System\CurrentControlSet\Services\ICSharing\Mappings\Active"

    Es wurde einfach der bereich "[Strings]" angelegt in dem die variabeln "%ICSACTIVE%" und "%ICSINSTALLED%" mit ="..." deklariert wurden => der " " (abstand/SPACE) würde mit verarbeitet werden.

    MFG Emil
    [Diese Nachricht wurde von Limer am 23.10.2002 | 01:29 geändert.]
     
  3. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Also ich weiß ja nicht was du dir da fürne reg-datei angeguckt hast aber reg-dateien werden mit dem Registrierungs-Editor gemacht (regedit.exe). Hier ist ein beispiel von mir (die datei heißt "WinAmpAVS.reg" und is für win 9x):
    REGEDIT4

    [-HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Appearance\Schemes]

    [HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Appearance\Schemes]
    "Windows-Standard"=hex:04,00,00,00,1f,30,8c,d3,01,00,00,00,10,00,00,00,10,00, 00,00,12,00,00,00,12,00,00,00,f5,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00, 00,bc,02,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69, 66,00,18,45,00,00,50,7e,00,00,38,7e,63,00,00,00,00,00,01,00,0f,00,00,00,0f, 00,00,00,f8,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,bc,02,00,00,00,00, 00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,18,45,00,00,50, 7e,00,00,38,7e,63,00,00,00,00,00,01,00,12,00,00,00,12,00,00,00,f5,ff,ff,ff, 00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,90,01,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,4d, 53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,18,45,00,00,50,7e,00,00,38,7e,63,00, 00,00,00,00,01,00,f5,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,90,01,00, 00,00,00,00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,18,45, 00,00,50,7e,00,00,38,7e,63,00,00,00,00,00,01,00,f5,ff,ff,ff,00,00,00,00,00, 00,00,00,00,00,00,00,90,01,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e, 73,20,53,65,72,69,66,00,18,45,00,00,50,7e,00,00,38,7e,63,00,00,00,00,00,01, 00,f8,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,90,01,00,00,00,00,00,00, 00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,00,00,00,00,00,00,00, 00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,d4,d0,c8,00,3a,6e,a5,00,0a,24,6a,00,80,80, 80,00,d4,d0,c8,00,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,ff,ff,ff, 00,d4,d0,c8,00,d4,d0,c8,00,80,80,80,00,0a,24,6a,00,ff,ff,ff,00,d4,d0,c8,00, 80,80,80,00,80,80,80,00,00,00,00,00,d4,d0,c8,00,ff,ff,ff,00,40,40,40,00,d4, d0,c8,00,00,00,00,00,ff,ff,e1,00,b5,b5,b5,00,00,00,80,00,a6,ca,f0,00,c0,c0, c0,00
    "WinAmpAVS"=hex:04,00,00,00,87,30,48,bf,01,00,00,00,10,00,00,00,10,00,00,00,12, 00,00,00,12,00,00,00,f5,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,bc,02, 00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,58, 55,00,00,87,04,87,01,9f,00,00,00,80,5d,be,b2,bc,b2,0f,00,00,00,0f,00,00,00, fb,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,90,01,00,00,00,00,00,00,00, 00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,58,55,00,00,87,04,87,01, 9f,00,00,00,80,5d,be,b2,bc,b2,12,00,00,00,12,00,00,00,f5,ff,ff,ff,00,00,00, 00,00,00,00,00,00,00,00,00,90,01,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53, 61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,58,55,00,00,87,04,87,01,9f,00,00,00,80,5d,be, b2,bc,b2,f5,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,90,01,00,00,00,00, 00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,58,55,00,00,87, 04,87,01,9f,00,00,00,80,5d,be,b2,bc,b2,f5,ff,ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00, 00,00,00,00,90,01,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53, 65,72,69,66,00,58,55,00,00,87,04,87,01,9f,00,00,00,80,5d,be,b2,bc,b2,f8,ff, ff,ff,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,90,01,00,00,00,00,00,00,00,00,00, 00,4d,53,20,53,61,6e,73,20,53,65,72,69,66,00,63,00,97,01,00,00,f7,51,00,00, 00,10,04,00,f7,51,00,00,ff,11,88,00,20,00,10,00,20,00,10,00,20,00,10,00,20, 00,10,00,20,00,10,00,00,00,00,00,ff,ff,ff,00,ff,ff,ff,00,ff,ff,ff,00,20,00, 10,00,20,00,10,00,20,00,10,00,ff,ff,ff,00,20,00,10,00,20,00,10,00,15,00,0b, 00,15,00,0b,00,ff,ff,ff,00,a0,a0,a4,00,ff,11,88,00,40,40,40,00,20,00,10,00, ff,ff,e0,00,20,00,10,00,b8,b4,b8,00,00,00,80,00,20,00,10,00,20,00,10,00

    Wie du siehst kannst du ganz genau sehen was gemacht wir. Der erste "befehl" [-HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Appearance\Schemes] bewirkt das der "Schemes"-schlüssel mit allen daten dword werten und zeichenfolgen gelöscht wird. Mit den restlichen befehlen lege ich den schlüssel neu an und gleichzeitig lege ich zwei neue Darstellungen an (desktop-eigenschaften > Darstellung).

    MFG Emil

    PS: Das war jetzt für win9x. bei w2k sieht das ganze etwas anders aus weil die reg-Dateien anders gespeichert werden.
     
  4. klosette

    klosette Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Wo gibt es denn eine solche .reg datei? Ich benutz meine Setup-Informationsdatei deswegen, weil ich dort einen bestimmten neuen registry-schlüssel eintragen kann ohne mich extra durch die ganze registry zu klicken und ich weis damit auch ganz genau was in der reg. geändert wurde denn wie man sehen kann steht dort ganz genau wo der neue schlüssel und der wert dazu eingetragen wurde bzw. wird, noch dazu kommt das man dort immer wieder neue schlüssel hinzupacken kann, ich hab mich mal umgeschaut nach einer .reg datei, mußte aber feststellen das dies eine anwendung ist und man dort überhaupt nicht weis was diese .reg datei nun eigentlich alles verändert, hab mir diese .reg datei mal mit dem editor angeschaut und was stand dort drin = MZ?   ÿÿ ~ @ ? º } Í!~LÍ!This program cannot be run in DOS mode.

    $ PE L Rê?4 à   : 0 ?,  P @     À   y  è?   `P 3 ? P ?  X °? ` .text ~9  :  `.rdata ? P  > @ @.data õ ` @ @ À.idata h ?
    L @ À.rsrc  ?  V @ @.reloc l  \ @ B_winzip_  °  d @ B U?L$?ìV?u ?U?ÂJ?Àt
    ?F?A?ÂJ?Àuó?E^]Ã?T$V?t$?L$?ÁI?Àt?8u
    BF?ÁI?Àuñ3À^Ã~ ë÷U?T$?ìS?M?ÁI?Àt
    ?] ?Á?BI?Àuö?E[]Ã?D$?? `@  l@ Â ?ì@ ?D$ Pÿ}$H ÿP?@ ?øÿu~ ë PÿL?@ 3À?Ä@ ÃSV?t$ WU3ÿV?-@?@ ÿÕ?|ÿ\u
    V¿ ÿÕÆD0ÿ VÿT?@ H?øÛC?ÿtVÿÕÆ0\?Ã]_^[Ãj ÿt$ÿä?@ ?øÀ÷ØÃU?ì?ì?EðPÿuÿu ÿh?@ ?Eø?MðPQÿd?@ ?MøQQQÿuÿð?@ ~ ?å]Ãÿt$ÿÐ?@ Ãjhàh@ ÿt$ ÿ5àu@ ÿ?@ jh u@ è°4 ?Ä hpi@ èÍÿÿÿÃ3À f¡ft@ f?
    ht@ PQÿ5ah@ èfÿÿÿ?Ä ÃVh?t@ x@s@ Vÿ\?@ j VÿX?@ £ah@ ?øÿu#Vjè?þÿÿPÿ5Ðh@ ÿ?@ ?Ä ÿ5Ðh@ èaÿÿÿ3À^Ãj hxl@ ÿH?@ £¬h@ ?øÿuèjÿÿÿ3ÀáLt@ ÿ
    Lt@ ?Àuè  ?À~ t¡|t@ ?T$f¶f?
    ~ ÿ|t@ Â 3É9 , wo soll man da jetz entziffern was nach der installation genau alles in der registry verändert wurde?????????, was bei meine setup-informationsdatei nich der fall ist dort erkennt man ganz genau wo was eingetragen wurde!!! = [Version]
    signature=$CHICAGO$
    [DefaultInstall]
    DelReg=Delete_Old_Tweaks
    AddReg=Add_SpeedGuide_Tweaks
    [Add_SpeedGuide_Tweaks]
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,DefaultRcvWindow,0,"8192"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,DefaultTTL,0,"64"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,DefaultMSS,0,"1460"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,SackOpts,0,"1"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,PMTUBlackHoleDetect,0,"0"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,PMTUDiscovery,0,"1"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\VxD\MSTCP,Tcp1323Opts,0,"0"
    HKLM,System\CurrentControlSet\Services\Class\NetTrans\0000,MaxMTU,0,"1500"
    HKCR,AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers\Copy To,,0,"{C2FBB630-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}"
    HKCR,AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers\Move To,,0,"{C2FBB631-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}"
     
  5. klosette

    klosette Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Wo gibt es denn eine solche .reg datei?
     
  6. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    also ich weiß nicht was falsch ist aber wieso nimmst du nicht einfach .reg dateien? Einträge machen oder ändern geht damit einfacher nur zum löschen von einträgen müsste man eine 2te .reg datei anlegen.

    MFG Emil
     
  7. klosette

    klosette Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    ups, vertan es ist keine system.informationsdatei sondern eine setup-informationsdatei!
     
  8. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    tja dann hab ich kene ahnung
     
  9. klosette

    klosette Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    nene daran liegts nich sein comp is etwa 3 monate alt!!! und wir haben bei ihm mal nero angemacht und dort in die cd geschaut und dort zeigte er sogar die drei tracks auch an!!! allerdings hat das uns auch nich weitergeolfen, trotzdem danke nochmal!
    [Diese Nachricht wurde von klosette am 18.08.2002 | 17:57 geändert.]
     
  10. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    hmm.. ne kein plan aber wie alt ist sein brenner? vielleicht kommt der nicht mit cd-rw klar (alte cdrws mit max4x sollten gehen aber neue könnten in älteren brennern probs machen).

    MFG Emil
     
  11. klosette

    klosette Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    cool, danke endlich mal ener der ahnung von registrykonfigurieren ahnung hat! nich so wie manche die dann sinnlos antwort geben was man selber schon weis *g* dank dir nochmal,
    P.S. kannst mir mit winXP weiterhelfen? ich hab auf meinem rechner mit winME eine cd-rw mit 3 datentracks gebrannt, weil ich zu unterschiedlichen zeiten brannte, jetz hab ich die cd mit zu meinem bruder genommen um ein update zu installieren, da er leider nur ein 56k hat, und geschw. weist ja wie das is dann, allerdings konnte ich bei ihm (winXP) nicht auf die anderen datentracks umschalten, 1. wie es geht weis ich = rechtsklick und dann auf eigenschaften und dann halt datentracks, (oder geht es bei winXP doch anders?)2. nero hat er drauf!
     
  12. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    bitte. gern geschehen. np.
    ja. man kann beliebig viele schlüssel in eine reg datei packen.
    Hier ein extrem gekürztes beispiel zu KaZaA (hab ich gemacht damit ich KaZaA nicht immer neu installiern muss und damit ich die upload geschwindichkeit meinen wünschen anpassen kann):

    REGEDIT4

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\KaZaA]
    "FirewallStatus"=dword:ffffffff

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Kazaa]
    "LimitBitrate"=dword:00000001

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Kazaa\Advanced]
    "MaxSearchResult"=dword:000000c8
    "SuperNode"=dword:00000000

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Kazaa\InstantMessaging]
    "IgnoreAll"=dword:00000000
    "IgnoredUsers"=""

    den einzigen richitgen vorteil bei den inf dateien sehe ich darin das man in einer datei 2 bereiche hat, einen zum einfügen von werten schlüsseln etc hat und den anderen zum löschen, die getrennt aufgerufen werden können. Also ich finde meine reg datein sehr übersichtlich (wenn du allerdings mit nt40 w2k oder xp arbeitest musst du die dateien mit notepad öffnen damit sie übersichtlich bleiben). Wenn man will kann man eine reg-Datei auch manuel schreiben (is aber ähnlich umständlich) bzw. maipulieren (sehr interesant). Versuch doch mal in deiner inf datei die werte in klammern zu setzen.

    MFG Emil
     
  13. klosette

    klosette Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    ahh, endlich geht auch dieser eintrag dort hin wo er hin soll dank dir für deine hilfe (wußte nur nich wie man an eine solche .reg datei rankommt, bis ich dann mal auf exportieren kam), dank dir nochmal, kann man auch mehrere schlüssel so machen damit ich auch meine anderen schlüssel wie oben schon beschrieben einfügen kann, oder muß ich für jeden schlüssel so ein ding exportieren, hab mir die jetzigfe .reg datei mal angeguckt mit dem editor aber da steht ja so viel drin da sieht man auch nich durch, da find ich meine setup -informationsdatei etwas besser, denn dort schreibt man mit dem editor rein wie sich der schlüssel nennt und wo er rein soll, speichert es ab und gut is, da is dann auch nich so ein ellenlanger text drin wie bei meiner jetzigen .reg datei (die ich erstellt habe für nur einen neuen schlüssel!) und mit meiner setup blabla kannst de auch löschschlüssel eingeben, brauichst also dann auch nur dort mit dem editor den schl. der gelöscht werden soll reinschreiben, speichern, dann mit rechtsklick auf die datei, dort dann auf installieren und fertig, und man muss nich extra in die regedit.exe rein und den schlüssel suchen, dann naja weist scho, aber trotzdem danke, dank deines kleinen tips funzt es jetz so wie es soll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen