1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zum Disketten LW

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Keks, 24. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    Hi
    Wenn ich etwas auf eine Diskette schreibe oder davon kopiere, blockiert das das ganze System. Woran liegt das denn? Wie kann es sein das in Zeiten wo es superschnelle Festplatten gibt die das System verkraftet ein Diskettenlaufwerk das System fast überfordert??
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    da immer noch mein Problem, daß ich ihn nicht befreien kann...war aber\'n anderes Thema...mfg thomas
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    hmmm...
    *alte Kenntnisse rauskram, wirklichen Kenner such*

    hängt wohl damit zusammen, daß Floppys Interrupt-13h-Geräte sind und der Interrupt (Aufmerksamkeitsanforderung an Prozessor)Priorität genießt vor anderen Aktionen, dh. die Floppy muß erst melden daß sie fertig ist bevor der Prozessor weitere Interrupts abarbeitet...oder so ähnlich...

    Dafür haben Floppys auch den Vorteil daß sie niemals nicht Treiberprobleme haben was man von Brennern nicht behaupten kann...

    Gruß
    frederic
     
  4. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    naja wenn ich ne große Datei von einer CD kopiere blockiert das ja auch nicht alles. Das es bei einer Diskette lange dauert verstehe ich ja aber warum blockiert das alles?
    Ich brauche das Laufwerk halt, da ich eine Schülerzeitung mache und die Leute die Artikel schreiben oft nur alte PCs haben und da ist ein Diskettenlaufwerk die einzige Möglichkeit. eine CD zu brennen lohnt sich da wegen der Dateigrößen auch nicht.
     
  5. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Längere Dateien von oder auf Diskette händeln dauert eben, und solange geht meist nix anderes. Wenn du nicht warten magst oder etwas größere Dateien auslagern willst, schaff dir einen ZIP-Drive an, da gehts bei viel größerer Kapazität rasend schnell.

    Gruß
    frederic
     
  6. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    ja das geht alles ganz normal. Ist ja auch nicht nur bei meinem PC so. bei dem alten mit Win98 is es genauso und die Rechner sind total verschieden
     
  7. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Eventuell ist auch das LW kaputt. Können Dateien ohne Probleme
    von Disketten gelesen werden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen