1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zum Lüfter

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von strategist, 7. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. strategist

    strategist Byte

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    ich habe ein Notebook mit 1,8 GHz Turion Prozessor und ATI X700 128 MB Grafikkarte.
    Folgende Frage habe ich:

    Der Lüfter (auf der rechten Seite meines Notebooks) läuft permanent: Im Office-Betrieb sehr leise, bei Spielen etwas lauter. Bei Spielen stört mich der Lüfter gar nicht, aber im Office-Betrieb doch schon etwas. Bei meinem alten Notebook (Centrino 1,5 GHz, ATI Radeon 9600 64 MB) lief der Lüfter im Office-Betrieb gar nicht. Daher meine Frage: Warum läuft der Lüfter bei meinem neuen Notebook - auch wenn ich gar nichts mache - permanent? Liegt es an der Grafikkarte? Und gibt es ein Programm, mit dem ich die Grafikkarte oder das Gerät, das für den Betrieb des Lüfters "verantwortlich" ist, runtertakten kann, so daß der Lüfter im Office-Betrieb nicht mehr läuft?

    Vielen Dank.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    So ein Programm wirst du am ehesten auf der Herstellerseite des NB im Downloadbereich oder auf der Treiber-CD finden.
    Dort auch Beschreibungen, wie man Cool'n'Quiet aktiviert oder wie der Stromsparmodus heißt.

    Und tüftle lieber nicht, ohne zu wissen, was passiert mit unbekannter Software oder BIOS-Einstellung rum.
    Eine ausreichende Kühlung ist für ein NB überlebenswichtig.

    Ein Handbuch gibt es doch sicher auch. ;)

    Und wie war nochmal der Name des NB?
     
  3. strategist

    strategist Byte

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    9
    lol, genau deshalb frage ich ja: Sowohl auf der HP als auch im Handbuch steht nichst darüber...daher frage ich ja auch nach einer allgemeinen Software, mit der man so etwas steuern kann....gibt es so etwas überhaupt?
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    >Sowohl auf der HP als auch im Handbuch steht nichst darüber...

    Hast du Angst, dass jemand doch etwas da findet, oder wieso verrätst du den Hersteller und das Model von dem "Notbuch" nicht?

    Oder sollen wir raten.
    Ich fange mal an:
    FSC Amilo A 1667G
    Acer Aspire 5024WLMi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen