1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zum Prozessor v. Siemens Amilo 1667G

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von SusanneHB, 4. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SusanneHB

    SusanneHB ROM

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich habe eine Frage zu meinem neu erstandenen Siemens Amilo 1667G Notebook:

    Lt. Angaben des Verkäufers besitzt dieses Notebook einen AMD Turion 64 Prozessor mit 1.8 GB.

    Nun habe ich im Notebook folgende Systeminformation zum Prozessor gefunden:

    Prozessor x86 Family 15 Model 36 Stepping 2 AuthenticAMD ~800 Mhz

    Heißt das, dass sich entgegen den gemachten Angaben in dem Notebook nur ein 800 Mhz-Prozessor befindet?
    Wer kann helfen? :confused:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Der Turion ist für einen sehr niedrigen Stromverbrauch konzipiert und verfügt über die AMD Technologie PowerNow!. Das bedeutet um Strom zu sparen taktet der nicht ständig mit der höchsten Frequenz.

    Der Umfang der Prozessorleistung des Notebooks wird durch dynamisches Anpassen der Betriebsfrequenz und der Spannung abhängig von der jeweiligen Aufgabe reguliert.

    Die Windows XP Home und Professional Editions verfügten anfangs nicht über die Fähigkeit zur Nutzung der Funktionen von AMD PowerNow!. Es sollte mindestens Servicpack 1 (SP1) installiert sein / werden.
     
  3. SusanneHB

    SusanneHB ROM

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    3
    Ach so, ok, dann liegt das wohl daran...
    Vielen Dank, ich werde das mit dem PowerNow mal abchecken!
    Grüße, Susanne
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Abchecken ist keine schlecht Idee, mach aber nix kaputt.. nicht dass das Teil dann überhitzt. Handlungsbedarf ist eigentlich nur wenn da etwa ruckelt.. (Video's , Spiele und der ganze 3D-Kram).

    Schaue in den Energieoptionen, sollte sich einstellen lasssen wie der Prozessor laufen soll, bei Akku und bei Netzbetrieb. (Dynamisch, Minimal oder Vollgas)... also Vollgas und dann nochmal die Taktfrequenz mit entsprechendem Tool auslesen.. :)
     
  5. SusanneHB

    SusanneHB ROM

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    3
    Alles klar, habe die volle Taktfrequenz von 1800 MHz erreicht :D
     
  6. tp390x

    tp390x ROM

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    1
    Hi susanne, nochmal zu deinen prozessortakt. diesen schrecken habe ich auch durchlebt. winxp zeigte auch bei mir den aktuellen takt nicht an, obwohl er mit 1800mhz lief waren 800 angezeigt worden. warum weiß ich auch nicht. ansonsten sehr zufrieden damit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen