1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zur Geforce3ti200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Ruderer, 27. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ruderer

    Ruderer ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    Mein PC hat einen analogen Videoeingang und als Grafikkarte eine Geforce3ti200.Wie kann ich diesen Eingang aktivieren? Welches Programm brauche ich dazu?Habe was gehört von wdm treiber, oder ist das falsch?

    bitte um Eure Hilfe
    danke der Ruderer
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Ja, Du brauchst einen Treiber dafür, WDM ist gar nicht mal verkehrt. Den bekommst Du bei NVidea oder beim Grafikkartenhersteller.
    Als Software kannst Du so ziemliche alles nehmen, z.B. das kostenlose VirtualDub oder WinDVR3 - kostet zwar Geld, ist aber recht gut. Zum Testen gibts aber ne Trialversion (bei www.Intervideo.com).

    Gruß, Magiceye
     
  3. Ruderer

    Ruderer ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    6


    Danke,funktioniert mit dem wdm Treiber. kannst Du mir noch einige Programme nennen? Habe VirtualDub probiert das Bild ruckelt aber irgendwie. Nero Vision funkt. auch, Bild ruckelt ebenfalls.

    M.f.G. der Ruderer
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Was für Hardware wird denn überhaupt genutzt und mit welchen Einstellungen nimmst Du auf?
     
  5. Ruderer

    Ruderer ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    Die Hardware ist NVidia WDM Video Capture (universal)
    bei Nero Vision-Zieldateityp MPEG, Videomodus: pal 25 fps, 6817 kbit/s
    Werde mir einen richtigen DVD-Recorder gönnen und dann damit meine 8mm Videos digitalisieren.
    M.f.G. der Ruderer
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    MPEG1 oder2? Vollbild?

    Ich meinte mehr den kompletten Rechner. 1-1,5GHz ist das Minimum für ruckelfreies Capturing, unter 256MB RAM sollten es auch nicht gerade sein und im Hintergrund darf nicht allzuviel Software laufen, besonder nicht solche, die viel auf der Festplatte herumrödelt.

    Probier mal WinDVR aus, das macht nach meiner Erfahung die wenigsten Probleme.
     
  7. Ruderer

    Ruderer ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    1.8 GHz, 512MB RAM (SD) -habe fast alle Anwendungen geschlossen (Internetsecurity u.s.w.) und den allerletzten Versuch gestartet. Glaube es hat nicht geruckelt. Muß mir das nochmal in Ruhe ansehen. die Software war Intervideo - Wincoder.

    Danke für die Unterstützung, hat mir gut geholfen
    M.f.G. der Ruderer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen