1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zur Kühlermontage (500g)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Go4Gold, 26. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hallo zusammen!

    Morgen oder Übermorgen kommt mein neues Board: Abit NF7-S.

    Evtl. werd ich meine EKL BLADE XP 1041 gegen einen SK7 mit Y.S.-Tech 1,2W tauschen. Da der SK sehr schwer ist meine Frage: Der SK7 hat ja leider keine Schraublöcher wie z.B. der SLK800U. Ab und zu wird mein Rechner aber schon transportiert. Auf jedes mal vorher Ausbauen hab ich aber wirklich keine Lust! Könnte man vielleicht durch die Bohrungen im Abit Schlauchbinder ziehen und diese dann über den Kühlkörper spannen?
     
  2. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    ne ich will nicht einfach was neues einbauen, aber ich bin eben mir dem EKL nicht zufrieden: Kaum bessere Kühlleistung bei Volllast als der TITAN TTC-D5TB (TC) und bei Teillast sogar schlechter (trotz Arctic Silver III). Zudem läuft er bei mir immer zwischen 3400 und 4400 Umdrehungen und ist somit relativ laut.
     
  3. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Mal so eine Frage zwischendurch:
    Wenn du dir beim YS nicht sicher bist, ob das problemlos alles klappt, warum bleibst du nicht beim Blade???
    der ist ja nicht sooo schlecht und außerdem hat der so\'n Siegel von AMD.
    Oder willst du einfach nur was neues in deinen PC bauen?
     
  4. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Wenn man den neuen Kühler mit einer Halteklammer mit drei Löchern befestigen kann, sind 500 gr doch o.k.
     
  5. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Ja schon den SK7. Aber der Druck auf die CPU soll schon von den Haltklammern kommen. Die Schlauchbinder sollen ja nur eine Transportsicherung sein.
     
  6. goemichel

    goemichel Guest

    Wen oder was willst du mit den Schlauchbindern festhalten? Doch nicht etwa des SK7!??

    Das wichtigste ist doch, dass der Kühler <B>genau richtig</B> auf dem Prozessor sitzt. Also mit den Schlauchbindern wirst du das <B><I>niemals</I></B> erreichen!!
    Mein Rat: lass das bloß sein!!!

    grüße, michel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen