Fragen betreffs DVD Authoring

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ODO, 6. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Fernsehfilm wird mit digitaler DVB-Karte ( NEXUS-s von Hauppauge ) im *.PVA-Stream aufgenommen.
    Es bildet sich eine Datei mit Dateiendung *.PVA
    Danach sollte man ( ein Tipp von einem User ) mit dem TOOL :
    PVAStrumento demuxen, es bilden sich dann ZWEI getrennte neue Dateien.
    1.) Eine Videodatei MPG mit der Datei-Endung *.mpa
    2.) Eine MPV Datei mit Datei-Endung *.mpv welche den TON enthält
    Weiter bin ich bisher nicht gekommen, da der Tippgeber mir nicht gesagt hatte, wie und mit welchem Authoringtool ich nun eine DVD mit dem kompletten Film ( Bild und Ton ) erstellen kann.
    Folgende Software ist als Authoringprogramm installiert:
    "ULEAD Filmbrennerei 2 de Luxe" / "TMPGEnc DVD Author 1.6 (Vollversion)" welche aber diese demuxten 2 Dateien nicht bearbeiten kann ( nicht DVD-Kompatibel )
    und "MAGIX Filme auf CD&DVD 3.5"

    MfG ODO
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Welche Fehlermeldung?
     
  3. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ______________________________________________

    Hier ist sie :
    --------------------------------
    *This is an illegal video file

    This is an illegal video file.
    For DVD-Video you can only use the following video formats:

    MPEG-1 Video, MPEG-2 Video


    TMPGEnc DVD Author does NOT have MPEG encoding abilities.

    AVI format(*.avi),RealMedia format(*.rm),WindowsMediaFile format(*.wmv, *.asf),etc. can only be used after they have been encoded to MPEG-1 or MPEG-2 format.

    Users of TMPGEnc DVD Source Creator or TMPGEnc can create MPEG files based on the DVD standard by using the DVD template in Project Wizard.
    (To encode in different formats requires the various codecs.)
    -------------------------------------------------------------
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    pssst.....
     
  5. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    -------------------------------------------

    schon wech die Anmerkung.....
    :)
     
  6. leendi

    leendi Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    dir bleiben zwei Möglichkeiten:

    1. du benutzt ein DVD Authoringprogramm in dem du die Video und die Tonspur getrennt einfügen kannnst - DVDLab ist so ein Programm (kann eventuell sogar die Ursprungsdatei lesen!)

    2. oder du konvertierst deine beiden files mit z.B. Tmpgenc plus zu einer MPEG2 Datei!

    Beide Programme gibt's als Demoversionen im Netz - einfach mal googeln! :google:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen