Fragen (Partitionierung etc.)

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Athlon700, 4. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Athlon700

    Athlon700 Guest

    Registriert seit:
    30. September 2000
    Beiträge:
    4
    erst mal vorweg: die suse 7.0 version der pcwelt ist doch eine komplette vollversion und keine testversion, da ich mehre verschiedene Meinungen darüber gelesen habe.

    ich hab 2 FAT32 platte. eine hat win98se.
    ich hab nun vor die zweite platte mittels partition magic zu verkleinern.
    Erstellt dann linux aus freigewordenen platz während der installation eigenständig eine partition oder muss ich eine partition kreiren?

    vom partitionieren hab ich keine ahnung deshalb diese blöde frage.

    wenn mir linux nicht zusagen sollte, bräuchte ich prinzipiell doch bloss die linux partition löschen und diese mit partition magic wieder an die andere fat32 angliedern. und das ohne datenverlust.
    Geht das???

    Sorry für die anfänger fragen aber ich hab bisher nur mit fdsik neue platten bereitet. mehr nicht.

    Desweiteren möchte ich wissen ob die Variante Linux von Diskette zu booten empfehlenswert ist, da ich eigentlich keine Bootmanager zwischenschalten will.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen