1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fragen/Probleme mit TV-Out (Radeon 9100)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von stna1981, 27. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hallo.

    Vorab eine Frage: macht es einen Unterschied, ob ich den PC über ein Kabel mit rundem schwarzen Stecker anschließe oder über den Adapter auf einen gelben Cinch-Stecker, weil so habe ich es im Moment. Ich könnte mir vorstellen, dass ersteres die technisch unproblematischere Alternative ist...
    Nun zu den Problemen: Wenn ich das TV anschließe und den Rechner danach einschalt, zeigt mein TFT nur "Frequenzen werden nicht unterstützt", wenn ich es erst unter Windows anschließe geht es.
    Dann ist ein weiteres Problem, dass DivX-Filme zwar auf dem PC sichtbar sind, aber nicht auf dem TV, das geht erst, wenn ich das TV als primäre Quelle angebe, dann muss ich aber den Monitor auf sekundär schalten. Video-CDs und andere Videos spielt er aber auch auf dem TV, wenn es sekundär ist. Woran liegt das, und lässt sich dies mit einer direkten S-VHS-Verbindung umgehen?

    Mfg und danke

    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen