fragen über fragen...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von olynth, 5. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. olynth

    olynth Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo!
    Ich wollte demnächst meinen pc aufrüsten und habe da noch einige fragen.
    Zur Zeit habe ich noch nen athlon 1800xp (palomino) auf einem asus a7v333, ne cooler master heatpipe hhc L-61 und ne geforce 4 ti 4200 von msi

    Festplatte (80gb 7200u/min von maxtor – glaube ich) und dvd brenner und soundkarte sowie 2x512mb von infineon (pc3200) hab ich alles und funzt auch und is nich so alt...
    wollte also nur die ganz oben genannten komponenten aufrüsten und dabei nicht über 500euro gehen, hab hier schon ein bissel rumgeschaut und mir folgende sachen ausgesucht:

    AMD Athlon64 3700+ 2.2GHz tray S 939 San Diego
    Kühler CPU Arctic Cooling Silencer 64 Ultra
    MSI K8N Neo4-F Sockel 939 nForce4 hier schwanke ich noch zwischen dem msi und dem asus a8n-e nforce4, wo liegen da die vor- und nachteile???
    Eigentlich bräuchte ich ja nicht mal onboard sound aber das is ja wohl standard...
    Weiterhin wollte ich mir noch die GeCube 256MB Radeon X800 GTO PCIe Retail holen.
    Käme dann auf ca. 460€ + versand, geht das noch günstiger??
    Bin mir bei der graka nich ganz sicher, hab hier schon einige diskussionen gelesen über diese und die nvidia nx 6800gs... hab die aber noch nich für den preis gesehen, lediglich für 230€. Wo ist das preis-leistungsverhältnis besser???
    Den speicher wollte ich weiterhin nutzen.
    Zur Zeit benutze ich das netzteil ttgi super flower fp420 tt-400, das hat glaube ich 400watt, reicht das für meine wunschkomponenten aus??? Gehäuselüfter habe ich auch vier stück die relativ stark sind (y.s. tech fd 1281255b-2a) weil mein alter prozi hier ja nich gerade kühl ist, ich denke da kann ich dann den ein oder anderen weglassen oder?!


    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir bei der entscheidung bei den mainboards und den grafikkarten helfen könntet und mir sagt was ihr sonst so von der zusammenstellung und dem Preis haltet!!! Wollte den pc hauptsächlich zum spielen nutzen.
    Vielen Dank im Voraus!

    Martin
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Rechne auch 70€ für ein stärkeres Netzteil ein. Das wird der PC brauchen. Das Tagan TG480-U01 wäre was ordentliches.
     
  3. MySelV

    MySelV Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    73
    Hmm erstmal find ich das Netzteil nirgends, was er schon hat. Zum anderen reichen 400W, falls die 12V Leitung stark genug für die Grafikkarte ist und die 3,3V den Prozi mitmacht.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hi!
    Zum Netzteil hilft ein Blick aufs Typenschild, wo die einzelnen Ströme stehen. Für aktuelle Systeme sind die 12V besonders wichtig, 20A sollten es mindestens sein.
    Weitere Lektüre: http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=128584

    Gruß, Andreas
     
  5. olynth

    olynth Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    TTGI SuperFlower 420 W PFC

    Technische Daten:

    Model No. TT-400SS (420W)

    Aktives PFC
    Anschlüsse: 9 x 4 pol HDD, 2 x 4 pol FDD, 1 x P4, 1 x AUX
    Lüfter: 2 x 80 mm transparent, kugelgelagert, temperaturgesteuert
    Zertifikate: CE, TÜV, UL, FCC etc.

    Leistungsdaten:
    +3,3V: 28A
    +5V: 42A
    +12V: 16A
    -12V: 0,8A
    -5V: 0,5A
    +5VSB : 2A
    Combined Power (+3,3 / +5V): 210 W
    Gesamtleistung: 420 W

    hmmm... das könnte ja dann wohl eng werden.
    wie siehts mit den anderen sachen aus???
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Tja, probiers aus.
    Wenn das System instabil ist und die Spannungsmeßwerte in den Keller gehen, muß halt ein neues NT her.
     
  7. olynth

    olynth Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    kann es passieren, dass ich dann meine ganzen neuen komponenten durchschieße?? könntet ihr bitte noch meine anderen fragen beantworten?!!!

    MSI K8N Neo4-F Sockel 939 nForce4 hier schwanke ich noch zwischen dem msi und dem asus a8n-e nforce4, wo liegen da die vor- und nachteile???

    460€ + versand, geht das noch günstiger?? (mit der radeon, bei der nvidia ca. 500€+versand)

    die GeCube 256MB Radeon X800 GTO PCIe Retail oder die msi nx6800gs??? Preis-Leistung???

    Passt das alles so auch mit meinem ram und den anderen sachen bis ev. mit dem netzteil zusammen??

    Vielen dank für eure mühe. :)
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Boards: Sind beide gut. Das Asus hat Sata2,das MSI ist günstiger.
    Graka: Die GTO ist günstiger aber langsamer und hat nur Shader2.Die 6800GS hat in der Mittelklasse zur Zeit das beste PLV.
    Hier findest du die Komponenten zu den günstigsten Preisen. Wenn du allerdings verschiedene Händler nimmst,zahlst du bei den Versandkosten drauf. Empfehlenswerte Shops sind Alternate (sehr gut aber meist teuer),hardwareversand.de,Mindfactory oder vv-computer.
     
  9. olynth

    olynth Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    :) Ja danke!
    also da bin ich mir jetzt schon sicher, werd das asus nehmen, weil ich mit der firma gute erfahrungen gemacht hab, nur bei der graka bin ich mir noch unschlüssig:
    was sagst du zu der PCIe 256MB Gainward 6800GS Ultra2300PCX???
    die kostet bei vv-computer nur 181€ während das billigste angebot was ich für die msi gefunden hab bei 209€ liegt, ist schon ein ganz schöner unterschied wie ich finde, sind die vergleichbar, ist die gainward ev. sogar besser? welche firmen haben noch gute nvidia 6800gs'??? unter 200€ vielleicht... oder is msi da das non plus ultra???
    hat jemand ne ahnung ob da was mit dem prozi, dem mainboard oder der graka usw passieren kann wenn die stromstärke nicht ausreicht??? hab keine lust meine 500€ in rauch aufgehen zu sehen.. (siehe ein stück weiter oben)
    danke
    mfg
    martin
    p.s. auf ne große ausstattung kann ich verzichten preis-LEISTUNG! muss stimmen
     
  10. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    MSI baut schon gute Karten. Die schnellste 6800GS kommt aber von XFX. Und ist noch günstig. Also die hier:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a173468.html
    oder günstiger die hier:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a179889.html
    Mit nur 16Ampere auf der 12Volt Leitung kommst du nicht weit. Entweder der Rechner startet nicht einmal,oder er läuft instabil. Wenn das NT durchbrennt,können auch noch andere Komponenten Shaden nehmen.
    Nimm das hier:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a72175.html
    oder das hier:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a131821.html
     
  11. olynth

    olynth Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    vielen dank für die schnelle antwort
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    ...oder es ist ein Markennetzteil und die 192W auf der 12V-Leitung werden ohne Probleme geliefert.
    Sowas soll allerdings schon vorgekommen sein, allerdings sehr selten und vorwiegend bei NoName-NT.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen