Fragen zu DSL und ICS unter WIN XP Pro

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von gessi2000, 17. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gessi2000

    gessi2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    50
    Ich habe eine Frage zum INternet Connection sharing unter WIN XP Pro.
    Da mein Router nicht mehr funktioniert muss ich meine Internet Verbindung nun über DFÜ aufbauen hab aber das mit dem ICS noch nie gemacht.

    Ich habe 2 Rechner mit WIN XP Pro die über einen Switch miteinander verbunden sind.
    Um nun ICS zu nutzen, muss ich den Host Rechner über eine zweite NT Karte ans DSL Modem anschliessen oder kann ich ein normales Netzwerkkabel vom Switch zum DSL Modem legen?
    Im ersten Fall, müsste ich dann eine zweite NT Karte im Host Rechner einbauen oder?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @ gesi2000

    Wie wäre es denn ausnahmsweise mal mit der Betätigung der F1-Taste auf dem Desktop mit Eingabe von "Internetverbindungsfreigabe" im Feld "Suchen"?
    Alternativ darfst du auch mal Start > Hilfe und Support probieren :D
     
  3. Profus

    Profus Guest

    Client - Kabel - Switch - Kabel - Host - Kabel - Modem

    Der Host braucht eine zweite Netzwerkkarte und arbeitet zusätzlich als Router. Den Switch brauchst Du, wenn Du nur 2 Rechner verbinden willst, eigentlich gar nicht mehr, in diesem Fall musst Du allerdings die Verbindung zwischen den Rechnern mit einem Cross-Over-Kabel herstellen statt mit einem Patch-Kabel.

    Alles weitere zur Einrichtung dürftest Du

    hier finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen