1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fragen zu Firefox

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Cyberarchie, 17. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hab 3 Fragen zum Firefox. Hab keine Ahnung ob auch nur 1 Sache davon realisierbar ist, aber was solls....:cool:

    Also
    1. Kann man irgendwie das Senden des Providernamens unterdrücken/ den Namen verändern?

    2.Kann man das Senden der IP unterdrücken/ die IP verändern?

    3.Kann man das Senden des Betriebssystems unterdrücken/ den Namen verändern?

    Danke im Voraus ;)
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    ad1) der wird ohnehin nicht gesendet (wozu auch?)

    ad2) natürlich nicht. sonst wüssten die server doch nicht wo sie die aufgerufene seite hinsenden sollen. kannst aber bei akuter paranoia einen anonymisierungsdienst verwenden.

    ad3) klar geht das. gibt verschiedene extensions dafür. zur not manuell about:config -> general.useragent.override anlegen/anpassen...
     
  3. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    du kannst mit namchen programmen alles verbieten zu senden beispiel: sygate firewall oder ghostsurf oder internet anonym oder cyberghost

    die ip zu verschlüssen ist aber nicht pmpfohlen da manche websiten nicht mehr funktionieren

    solange du aber keine iligalen sachen im netz machst brauchst du keine angst haben wenn du mit offen sichtbarer ip rumsurfst:) :rolleyes:
     
  4. *angst*

    Nein,Spass...Hat mich mal interresiert,was man so alles machen kann...ausserdem find ichs lustig,wenn diese Detektoren (z.B. wieistmeineip.de) irgendd nen scheiss anzeigen ... ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen