1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fragen zu Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Kirsten, 21. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kirsten

    Kirsten Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    Hallo,
    ich habe mal ein paar Fragen zu Grafikkarten. Worauf muss ich da achten? Kommt es auf die MB Zahl an oder worauf? Und muss der Speicher der selbe wie beim Arbeitsspeicher sein? (also RAM=DDR-RAM, dann Grafikkarten Speicher auch DDR-RAM?) Hab mich schon ein wenig auf dem Markt umgesehen und da gibt es so viele Unterschiede, kann mir jemand mal die Unterschiede da erklären?
    Gruß
    Kirsten
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    es kommt weder auf die größe des Speichers an, noch muss der Speicher der Graka der selbe sein wie dein Arbeitsspeicher. Hier ist mal ein Benchmark der die Grafikkarten untereinander vergleicht(sind AGP Karten, gibts auch für PCI-E, falls du die brauchst).
    Wenn du mal schreibst was du damit machen willst und deine grobe Preisvorstellung kann man dir auch ein paar Tipps geben.



    Grüße Jasager
     
  3. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Gib mal eine Beschreibung deines Rechners an (CPU,Board,Graka,Ram...) dann kann man auch in etwa sagen welche Grafikkarte dazu passen würde. Die Graka`s unterscheiden sich vor allem durch die verschiedenen Grafikchips der beiden Hersteller ATI und Nvidia.
    Da gibt es Einsteigerkarten ab ca. 35€ bis zu Highendkarten die dann locker 500€ und mehr kosten. Auf heutigen Karten ist entweder DDR (1) oder GDDR 3 Speicher verbaut.
    Hat mit dem Hauptspeicher aber nichts zu tun. Bei den Graka`s kommt es auf 3 Dinge an,die naturlich den Preis beeinflussen. 1. Welcher Grafikchip (6800...); 2. Welcher Speicher (DDR oder GDDR3); und 3. welches Speicherinterface (128 oder 256 bit).
     
  4. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    So wie ich das verstanden habe, will er gar keine Graka kaufen sondern nur sich schlau machen über eben diese :)
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ja, vor allem er :D
     
  6. Kirsten

    Kirsten Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    Richtig, ich will mich nur drüber informieren.

    Danke für die Anmerkung :wink: :D

    Was sagt denn der Speicher über die Karte aus? Wozu ist er gut? Ist AGP auch schon veraltet und dieses PCI-E ganz neu? Oder ist damit der normale PCI Steckplatz gemeint :confused:
    Und wenn man z.B. Spiele wie Doom3 damit spielen wollen würde, was muss diese Grafikkarte dann haben? Und wo ist der Unterschied zwischen den Grafikchips?
     
  7. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    - no comment - :D

    Ja, PCIe ist relativ neu und wird AGP ablösen. Es ist aber ein anderer Steckplatz wie PCI.
     
  8. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Der Unterschied zwischen den Chips ist zum einen die Leistungsfähigkeit und zum anderen natürlich der Preis. Je schneller desto teurer. Sieh dir den Link von Jasager an.
     
  10. Kirsten

    Kirsten Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    Danke für die Antworten und den super Link :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen