1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fragen zu Kingston Hyper-X

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von blubba, 11. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blubba

    blubba Byte

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    23
    hi leute,
    habe mir vor kurzem kingston hyper x gekauft.
    (1GB PC3200 CL2 184-Pin DIMM Kit)

    nun habe ich die frage, ob ich das vorher einstellen muss oder geht das nicht. ich frage deshalb nach, weil wenn ich mit everest home editon genaur hinsehe zeigt es mir alles falsch an...
    laut everest habe ich CL5... aber eigentlich hat es CL2...

    folgendes steht in everest 2.5-3-3-8 eigentlich müsste dort stehen 2-3-2-6...
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=IAID7A&#tecData

    genau das hab ich gekauft...

    (ich weiss net ob das thema hier richtig ist aber ich hoffe es...)
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Bitte entscheiden Sie sich jetzt...

    Wirf mal einen Blick in das:
    1. Handbuch und
    2. BIOS
    deines namenlosen Boards!
     
  3. blubba

    blubba Byte

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    23
    wie mich entscheiden? was bedeutet die 2. ? ist das cl, das kann nicht sein... weil in everest steht genau:
    2.5-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)

    (ASRock 775Dual-880Pro mit einem Pentium4 640 3,2GHz)
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dann kann es ein. das dein Board die flaschen latenzen einstellt, stell es doch einfach manuell ein
     
  5. blubba

    blubba Byte

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    23
    ja hab ich schon gemacht in bios, aber das hat nichts gebracht... gibt es vielleicht ein zuverlässigeres programm mit dem ich genauer nachsehen kann was das für ein ram ist...
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Everest ist da schon das Nonplusultra.

    Wo genau in Everest liest Du denn die Timings aus?

    Bei Motherboard->SPD sollten die Timings zu finden sein, die im Speicher hinterlegt sind und bei Computer->Overclock die Aktuellen.

    Gruß, Andreas
     
  7. blubba

    blubba Byte

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    23
    ja da steht genau das selbe wie im SPD...
    aber mir fällt jetzt erst auf, dass bei der geräte beschreibung Kingston K steht.. müsste da denn nich eigentlich Kingston Hyper-X stehen?!?!? hat man mir dreck verkauft, oder ist das egal, was da steht ich glaub nicht.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Tja, dann schau mal genau auf den Speicher drauf, was da steht. Entweder liest es Everest falsch aus (eher unwahrscheinlich) oder man hat Dir was Falsches verkauft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen