1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fragen zu Mainbord und Sockel

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dalic, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dalic

    Dalic Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Ich habe das Problem das ich plane meinen PC aufzurüsten aber keine Ahnung habe was für ein Mainboard ich habe und was für neue Prozessoren dafür geignet sind.
    Wäre für jeden Tipp oder Link dankbar der mir hilft das herauszufinden.

    schon mal danke im voraus
     
  2. Dalic

    Dalic Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute,

    nochmals ein danke an der regen beteiligung und den vielen Tipps die ich bekommen habe, ich habe mir jetzt eine Asus V8420 Geforce 4 gekauft und von einem Freund 2x 256mb ram bekommen, in 2 Monaten werde ich mir dann einfach ein neues Mainboad kaufen und direkt auf eine höhere Leistung umsteigen.

    denke das das die beste möglichkeit war.

    mfg
    Sven Köppel

    p.s.
    habe windows xp also hoffe ich nützt der extra arbeitsspeicher etwas
    [Diese Nachricht wurde von Dalic am 13.07.2002 | 15:54 geändert.]
     
  3. Dalic

    Dalic Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    also habe eine Geforce 2 GTS und 256 mb ram, prozzesor ist ja bekannt.

    habe auch mit dem gedanken gespielt eine neue graka zu kaufen, weiß aber nicht inwiefern mein pc eine neue karte überhaupt ausnützen kann, denn wenn dann würde ich schon gerne direkt auf eine Geforce 4 umsteigen.

    ein bischen arbeitsspeicher könnte ja auch nicht schaden, ach ich weiß einfach nicht was ich am besten mache :(
     
  4. Dalic

    Dalic Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    wenn es nicht zu teuer ist gerne da ich nicht sicher bin ob sich der umstieg von 950 auf 1200 richtig lohnt
     
  5. Dalic

    Dalic Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    danke, also max ein CPU, AMD, Duron, Sockel A, 1300 MHz?
     
  6. Dalic

    Dalic Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    entschuldigt aber eine frage hätte ich noch ;)

    würde gerne den CPU, AMD, Athlon XP, Sockel A, 1800+ auf dieses mainboard bauen, passt das??
     
  7. Dalic

    Dalic Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    danke erstmal für die antoworten!
    ging ja richtig schnell:)

    wenn ich micht nicht täusche ist es ein K7SEM der ECS mit einem AMD Athlon 950 MHZ prozzesor.

    kenne mich nicht sonderlich aus glaube aber das das ziemlicher schrott ist :)

    wäre für weitere tipps wie ich aufrüsten kann dankbar
     
  8. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    der letzte beitrag hat recht - du solltest uns sagen können welches system du zur zeit hast. das kann}dir das programm "sisoft sandra"sagen. du kannst es unter www.wintotal.de saugen. wenn du}s installiert hast schaust du unter "system".
    dort ist dein komplettes rechnerinnenleben aufgelistet....
     
  9. ChrisHC

    ChrisHC Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Wenn du jetzt nur den Prozessor erneuern willst, wäre es ganz hilfreich zu wissen welchen Prozessor du jetzt hast oder wie alt er bzw. das Board ist. Denn wenn du so ein altes "Klapper-Board" hast ;-), dann findest du keine wirklich neuen Prozessoren dafür...
     
  10. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Als erstes sollte an einen Blick ins dazugehörende Manual werfen, soweit vorhanden.
    Eine gute Hilfe ist das Programm ctbios 1.5 von Heise:
    ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/ctbios15.zip
    Auch läßt sich anhand des Bootscreens kurz nach dem Einschalten des Rechners evtl. erkennen welches Board du hast. Auf jeden Fall sollte meist am unteren Bildschirmrand eine Nummer stehen mit deren Hilfe man auf Hersteller und Mainboardname schließen kann.

    Mfg Manni
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ein GF4 Ti4200 wird zwar von deiner CPU nicht voll ausgelastet, wird aber bestimmt ein paar Bildchen mehr bringen ;-)und unterstützt außerdem einige Features mehr als die GTS.
    Mehr Arbeitsspeicher nützt dir unter XP oder W2K, unter Windows9x wirst du über 256MB kaum Vorteile bemerken.
    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was machst du mit deinem PC ? Was steckt fü eine Grafikkarte drin - evtl. bringt es mehr, die CPU zu behalten und eine bessere Grafikkarte zu kaufen. MfG Steffen
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo dalic,
    genauso müsste es sein, hast du selbst mal auf der seite nachgesehen,unter suppurt, faq - processor - comparison proccessor and mainboards ?
    wenn du noch ein paar tage wartest, kannst du von mir einen DURON 1200 haben. steige um auf einen athlon xp 1800+ !!!
    mfg ossilotta
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    das K7SEM kann nur cpus mit 100 mhz fsb verarbeiten, also keine athlons xp.
    nachzulesen auf der http://www.ecsusa.com unter der faq.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen