Fragen zu Norton2005 deinstall und AntiVir Update

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von jmolay, 3. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jmolay

    jmolay Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    205
    Moin,

    meine Lizenz läuft bei Norton Antivirus 2005 ab, und ich möchte es
    gerne mit AntiVir ersetzen. Kann ich die von Symantec
    bereitgestellten Deinstallationsdateien auch verwenden, wenn ich ein
    englisches XP benutze?

    Desweiteren habe ich im Moment AntiVir schon auf einem Rechner
    installiert, welcher aber nicht am Netz hängt. Wie kann ich
    regelmäßig die Signaturen aktualisieren (evtl 1x oder 2x die Woche),
    ohne immerzu das gesamte Paket runterzuladen und
    rüberzukopieren/installieren?

    Gruß

    ps. habe auch noch die FreeEdition von BitDefender8 hier - kann man
    die auch nehmen oder ist AntiVir besser? (Bitte nur diese beiden
    vergleichen)
     
  2. Googlen hilft

    Googlen hilft Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Mein Rat:

    Wenn du ein Image von deinem System von vor der Installation des Überraschungspaketes aus der gelben Schachtel hast, spiel das zurück und hole dir die fehlenden Windows-Updates. Denn den Symantec-Kram bekommst du nicht weg.

    Ansonsten setze deinen Rechner neu auf.
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Wohnst du hinterm Mond? Schon seit einiger Zeit werden nur noch die Datein aktualisiert, die sich geändert haben. Du brauchst also nicht mehr das ganze Paket installieren und kannst ruhig täglich aktualisieren, da nur wenige KB's heruntergeladen werden.
     
  4. jmolay

    jmolay Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    205
    Hi.

    Das ist ja nun nicht gerade eine hilfreiche Antwort, sorry.
    Erstmal geht es komplett weg mit den Symantec tools - ich würd nur gern wissen, ob auch bei nem englischen xp.
    zweitens: was soll ich denn dann deiner meinung nach mit einem 1 jahr altem wiederherstellungspunkt oder image machen, hm???
    und das system neu aufsetzen wegen nem virenscanner???

    naja, ich hoff dann mal auf kompetente antworten.

    falls das jetzt zu unfreundlich rüberkommt, sorry. aber ich würd gern meine fragen beantwortet haben, nicht mein system neu aufsetzen...

    gruß
     
  5. jmolay

    jmolay Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    205
    @nevok

    nein, nicht grad hinterm mond. kam dir das so vor? dann hast du bestimmt ausversehen den teil überlesen, wo ich schrieb das der rechner nicht am netz hängt.
    die frage lautet also (zumindest meinte ich sie so): kann man die signaturen manuell runterladen und installieren?

    mfg
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  7. jmolay

    jmolay Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    205
    @nevok

    danke dafür.

    ideen zu den anderen fragen?

    mfg
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Läßt sich NAV nicht über die Systemsteuerung - Software deinstallieren? Zumindest würde ich es erstmal so probieren. Wenn das nicht klappt, kannst du immer noch die Deinstallationstools von Symantec benutzen. Ob die allerdings auch unter einem englischen XP funktionieren... :nixwissen

    Wenn du Bitdefender und AntiVir vergleichen willst, dann schau ml hier:

    http://www.av-comparatives.org/

    Klick dann auf "online results" und dann bei "February 2006" nochmal auf "online results".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen