Fragen zu SVCD VCD und Xvid/DivX Dateien!!

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Gebirgskuchen, 12. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Alsoooo,
    ich weiss das man nach den gleich gestellten Fragen auch googeln kann, aber die meisten Fargen sind einfach zu individuell stellbar. Also SVCD Datein (die meistens schon im Mpeg kodiert sind) brennt man am besten wirklich auch als SVCDs auf einer CD oder mehreren, je nachdem wie gross der Film ist. Das gleiche gilt doch auch für VCD???
    Aber um auf die Hauptfrage zu kommen: Wenn man XviD/DivX - Filmdaten auf dem DVD Playewr schauen will, muss man diese auf eine DVD brennen oder, also als Video DVD. Als Daten CD/DVD kann ich die Filme nämlich nich auf meinem DVD Player abspielen und ich will nich immer sooo viele DVDs verschwenden, zu mal der Kodierungsvorgang bei Nero 90 Minuten pro 700MB dauert. Gibt es da auch einen anderen Weg ohne Qualitätseinbuße???
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Meinst du diesen aus dem Netz gesaugten Mist?
     
  3. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Quark,
    selbst gedrehtes Zeug (Klassenfahrten, Feiern, u.A.). Denn so langsam aber sicher verlieren die Videokasetten an Qualität. Deswegen will ich bald komplett auf CD/DVD umsteigen.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Also solche Sachen wären mir DVD-Rohlinge wert. Kosten ja uch kein Geld mehr.
     
  5. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Ok,danke.
    MfG Gebirgskuchen
     
  6. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Oder investiere in einen MPEG4-fähigen DVD-Player, dann hat sich die Sache auch erledigt...

    :cool:
     
  7. ShadoW_V_2.45

    ShadoW_V_2.45 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    326
    und schinde dich dann mit der Tatsache, dass MPEG4 kein intelace richtig unterstützt, dann lieber gleich in MPEG-2
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen