1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fragen zu Videobearbeitung mit der ELSA

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von nobecker, 3. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nobecker

    nobecker ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    2
    hallo,
    ich besitze eine elsa erazor III VGA-Karte mit video-in/out. mit der praktischen video-in-funktion habe ich schon jedemenge videomaterial aufgenommen und als AVI-datai (3__x2__) auf cd-r}s
    (ca.30 min) gebrannt.
    sobald ich diese cd}s auf einem anderen system versuche abzuspielen, kommt es zu einer fehlermeldung "unbekannter video-codec" !!!
    diese fehlermeldung erscheint auch beim abspielen mit der ERAZOR III, wenn man die org. NVidia-treiber installiert! kann man diesen VIDEO-CODEC als datei aus dem internet bekommen oder gibt es abspielsoftware, die diesen ELSA-Codec schon beinhaltet?
    die elsa-hotline konnte mit leider nicht weiterhelfen (schickten mir 3 dll-dateien, hat leider nicht funktioniert)

    warte dringend auf antwort, DANKE
    gruß nobecker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen