1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fragen zu W-Lan

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Beatcounter, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Hallo
    Ich hab mal n Paar grundlegende Fragen zu W-Lan.
    Erstmal würde ich gern wissen, wie viele PCMCIA Karten über einen Access Point laufen können.
    Welche Hersteller sind zu empfehlen?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Den 900+ habe ich auch. Wegen der Antennen frage mal bei Dlink nach.
     
  3. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    ich wollte d-link nehmen den dwl-900AP+ 22/44Mbits
    und eine DWL-660 11Mbits
    und eine DWL-650 22/44 Mbits

    ich würde statt der DWL-660 lieber eine DWL-650 nehmen, allerdings gibt es für diese keine externen Antennen.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Das sollte gehen. Nimm lieber alle Karten vom selben Hersteller. Und achte auf die Frequenz des AP.
     
  5. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Hallo
    Könnte man eine PCMCIA mit 11Mbits und eine mit 54 Mbits auf einen Access Point mit 22/44 Mbit zugreifen?
     
  6. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Vom AP zum PC nicht - dort arbeiten alle mit der gleichen Bandbreite, die ist wiederum abhängig vom verwendeten Standard (b oder g oder ...), der Sendeleistung des AP oder PCMCIA, der Entfernung, den Bauten zwischen PCMCIA und AP.
    Die Spezifikationen gibt es bei :google: zu finden.

    Ist der AP jedoch zugleich Zugangspunkt für andere LAN/Internet/Intranet, dann teilen sich die jeweiligen aktiven User die zur Verfügung stehende Bandbreite in das jeweilige Netz.

    Z.B: DSL 756 Kb/sec: 250 User= 3 Kb/sec/User
     
  7. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Wirkt sich das dann auf die Übertragungsrate aus?
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Beim Class-C Netz bis zu 253 PC's. Ich benutze D-Link.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen