Fragen zu XP-Home!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von XXL, 19. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXL

    XXL Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    62
    Hi all,

    1) kann man ohne Bedenken Antispy und TweakUI einsetzen?
    Was hat\'s mit der Bandbreiteneinschränkung auf sich?
    Nachdem nach langem "Kampf" mein System jetzt "rennt", habe ich panische Angst davor, durch unbedachte Installation eines Prg. wieder Schaden zu nehmen. Gibts sonst noch Nachteile?
    2) Zuweilen bekomme ich ne Meldung - via Bubble - dass ich zu wenig Systemspeicher hätte. Habe 512MB! Wie kann denn das sein?
    3) Wo bleiben diese Bubbles? Die sind für ne kurze Weile da, und wenn man sie nochmal lesen will, was dann?
    4) Gehört vielleicht nicht ganz hierhin:
    Ist es richtig, dass Defragmentieren nicht ausreicht, um kpl. alte Daten zu löschen? Wie kann ich eine Nicht-Wiederherstellbarkeit erreichen.

    Danke
    Tom
     
  2. reppi

    reppi Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Zu 1) Sicherlich kannst du AntiSpy einsetzen, du bestimmst selber welche Optionen du abschaltest. Oder du machst das ganze manuell hier findest du die Tipps dazu http://www.win-report.de

    Zu 2) Wann genau zeigt er dir das? Sporadisch oder wenn zu mit bestimmten Anwendungen gleichzeitig arbeitest? Wenn du viel mit Speicherfressenden Anwendungen (Grafikerstellung, 3D) arbeitest lagert XP aus schaue die a. deinen Virtuellen Arbeitsspeicher an und b. checke einmal ob das OS auch den vollen Arbeitsspeicher erkannt hat. Windows XP ist ein sensibelchen was Arbeitsspeicher angeht, da kann es schon reichen wenn du 2 Riegel von verschiedenen Anbietern hast und noch zickiger wenn du 1< 256MB und 2< 128MB installiert hast.

    Zu 3) Dazu brauchst du ein Tools mit dem du die leeren Cluster auf der Festplatte überschreibst. gibt es als Freeware aber in den Norton Utilits gibt es glaube ich auch so einen Shredder.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen