1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fragen zum DVD-Brenner Einbau!?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von 2Xtreme, 25. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Hallo!

    Ich beabsichtige, mir bald einen DVD-Brenner (LG GSA-4163B) zuzulegen. Daher hab ich vorab ein paar Fragen (zum Einbau dieses DVD-Brenners).

    1.) Reicht mein System (Pentium 3 mit 750 MHz, 640 MB RAM) dafür aus, den Brenner zu betreiben? (Auf der LG Homepage steht unter "Systemanforderungen": "Pentium-4 / 1,4GHz oder schneller")

    2.) Was muss ich beim Einbau des DVD-Brenners beachten? Ich habe derzeit noch nen alten CD-Brenner drin, den ich dann aber durch den DVD-Brenner ersetzen will. Außerdem habe ich ein DVD-Laufwerk drin.

    3.) Was sind Jumper und wie stell ich die ein? Hab was von "Master" und "Slave" gelesen. Mein DVD-Laufwerk soll auf jeden Fall auf "Master" eingestellt sein/bleiben und der DVD-Brenner dann auf "Slave". Was ist der Unterschied zwischen "Master" und "Slave"?

    4.) Muss ich nach dem Einbau des Brenners noch irgendwas installieren oder erkennt Windows den neuen DVD-Brenner von alleine und ich kann gleich drauf los brennen? ;)

    5.) Ich habe von einem Firmware-Update für den o. g. DVD-Brenner gelesen. Ist dieses Firmware-Update empfehlenswert oder kann ich auch drauf verzichten? Was bringt dieses Update? Und wo kann ich dieses Update downloaden? Auf der LG Homepage hab ich keine Firmware-Updates zum Download gefunden.

    Danke im Voraus für eure Antworten. :)
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Die Angaben der Vorraussetzungen richten sich eher auf die mitgelieferte Bearbeitungssoftware. Videokonvertierung braucht eben viel Rechenleistung. Ich habe den Brenner in einem 600MHz-PC laufen und noch keine Einschränkungen festgestellt.
    Brenne auf 8x DVD-Rohlinge und sichere auf DVD-RAM.
    Die max. Datenübertragung bei 16x ist 22,16 MB/S, wofür UDMA33 völlig ausreicht.
    Bestell das Teil (bin sehr zufrieden damit) und lies vor dem Einbau genau die Anleitung auf der CD. Das erspart unnötige Arbeit hinterher. Firmware sollte immer die neuste sein, weil damti Probleme mit bestimmten Rohlingen ausgeräumt werden und der Brenner zu den neusten Rohlingsmarken angepasst wird.
     
  3. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Danke!

    Ja, ich werd mir den Brenner auch kaufen. Ist ja recht günstig.

    Wo bekomme ich dieses Firmware-Update her und wie installier ich es? Wird das einfach wie jedes andere PC Programm installiert oder was muss ich beachten?
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Das FW-Update bekommst du auf der lg-Homepage.
    http://de.lge.com/prodmodeldetail.d...y=GSA-4163B&unit=NOTHING&model=Select+a+model
    Falls der Link nicht durchkommt, kannst du über die Suche 4163b eingeben. In der gepackten Datei ist eine Beschreibung. Das Update wird unter Windows über eine selbstausführende Datei ausgeführt. Aber lies dazu vorher die Anleitung genau durch.
    Warte aber damit erstmal ab, bis du den Brenner eingebaut hast (dazu soll der Brenner als Master angeschlossen sein, laut LG) und du nachgucken kannst, was für eine FW er überhaupt drauf hat. Die aktuelle ist A104, die es schon seit ein paar Wochen gibt. Als ich mir den Brenner im Dezember gekauft habe, war noch die A101 drauf. Ich habe schon 3mal upgedatet. Der Brenner hat auch eine Not-FW, falls doch mal was schief laufen sollte, was aber normalerweise nur passieren kann, wenn man was falsch macht, oder Windows oder der PC total instabil läuft. Also genau an die Anweisungen halten, auch wenn andere meinen es ginge auch anders. Es kann gehen, muss aber nicht.
     
  5. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Danke dir. Das Firmware-Update hab ich jetzt schon mal gedownloadet. ;)

    Aber wie stell ich das denn mit dem "Master" und "Slave" um? Was ist da überhaupt der Unterschied?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Wenn Du den CD-Brenner ausbaust, schau mal hinten drauf, wo die Kabel dran kommen. Da ist ein sog. Jumper, eine Art Steckbrücke, die auf Master/Slave/CableSelect gesteckt werden kann. Steck sie einfach beim DVD-Brenner grnauso und baue den ein, dann sollte es keine Probleme geben. Der Master gehört immer ans Ende des Kabels, der Slave in die Mitte.
    Wenn Du den Brenner eingebaut hast und Dein Brennproggie 1. DVDs brennen kann und 2. nicht als OEM-Bundle nur mit dem alten Brenner funktioniert, solltest Du sofort losbrennen können. Ansonsten halt altes Brenntool deinstallieren und neues drauf.

    Gruß, Andreas
     
  7. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Danke dir.

    Aber was meinst du mit: "Der Master gehört immer ans Ende des Kabels, der Slave in die Mitte."

    Welches Laufwerk soll ich nun als "Master" setzen und welches als "Slave"? Den neuen DVD-Brenner dann als "Master" und mein DVD-Laufwerk als "Slave" oder anders rum?
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Darüber streiten sogar die Experten.
    Jeder hat da so seine Erfahrungen. Es kommt nämlich auch darauf an, dass die verschiedenen Laufwerke sich vertragen.
    Grundsätzlich müssen die Laufwerke an einem IDE-Kanal kompatibel zueinander sein. Ansonsten muss eines davon an den zweiten Kanal, den sekundären Master oder Slave ist an dann egal, außer es wird vom Hersteller was vorgegeben. Das LG GSA4163B soll aber als Master angeschlossen werden, weil das für das Firmwareupdate vorgeschrieben ist. Also ist schon fast alles klar.
    Festplatte bleibt Master am primären IDE-Kanal und der Brenner auch Master am sekundären. Jetzt kommt der Knackpunkt: Es kann immer nur ein Gerät am Kanal angesprochen werden, während das andere daran warten muss, während jeweils ein Gerät am primären und eines am sekundären Kanal gleichzeit Daten lesen oder schreiben kann. Also ist es besser die Festplatte und den Brenenr an getrennten Kanälen zu betreiben, um einen flüssigen Datenstrom zwischen beiden gewährleisten zu können. Wenn man von DVD-Laufwerk direkt Brennen will, ist es auch günstiger, beide an getrennten Kanälen zu haben.
    Mein Rat:
    Festplatte: primärer Kanal, Master
    DVD-ROM: primärer Kanal, Slave
    DVD-Brenner: sekundärer Kanal, Master
    am sekundären Kanal als Slave dann 2. Festplatte, CD-Brenner, Zip-Laufwerk oder ...

    Das Kabel hat 3 Anschlüsse
    - am IDE-Controller des Motherboards
    - in der Hälfte schließt man das Slavelaufwerk an
    - am Ende das Masterlaufwerk

    zusätzlich muss das Gerät mittels Jumper korrekt eingestellt werden, gemäß Geräteaufduck

    Wenn man falsch einstellt, passieren die seltsamsten Sachen :rolleyes:

    Und wenn du noch weitere Fragen hast, benutze bitte google.
    Und wenn der nicht weiterhelfen kann, kann ich es wahrscheinlich auch nicht.










    (der PC hat normalerweise 2 Stück: dem primären, woran die Festplatte des Betriebsystems immer als Master angeschlossen sein musss)
     
  9. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Jetzt versteh ich langsam gar nix mehr. Jetzt kommt auch noch die Festplatte dazu.

    Primärer Kanal? Sekundärer Kanal?

    Muss ich mir dann neue Flachbandkabel kaufen oder muss ich die Kabel dann tauschen? Also das Kabel, was an der Festplatte jetzt dran ist, an den DVD-Brenner, oder so!?

    Kann ich den DVD-Brenner nich einfach so anschließen, wie der CD-Brenner jetzt auch angeschlossen ist? :(
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Jetz bleib bitte ruhig und warte erstmal bis das Gerät da ist und lese dann die Anleitung und kontrolliere das Zubehör und du wirst feststellen, dass alles geregelt ist.
    Das Ei bekommt auch keine Ausbildung darin, wie es das Küken auszuschlüpfen hat.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Ja, einfach den Jumper so stecken wie bisher und gut ist.
     
  12. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    @ deoroller

    Ja, du hast recht. Ich mach mir wahrscheinlich schon viel zu früh so große Sorgen.

    Trotzdem danke für eure Hilfe und eure Geduld. :)
     
  13. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Da ich morgen endlich mal Zeit haben werde, hatte ich vor, mir meinen DVD-Brenner morgen einzubauen.

    Nun stellt sich mir aber noch eine Frage, muss ich den CD-Brenner, den ich ausbauen werde, erst aus Windows raus schmeißen bzw. aus dem Gerätemanager löschen, oder kann ich den ohne vorher in Windows was zu ändern ausbauen und den DVD-Brenner einbauen???

    Danke im Voraus.
     
  14. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Kann mir keiner mehr helfen? :(
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Bei mir gab es keine Probleme beim Umbau. Einfach alten Brenner raus und neuen rein. Von anderen habe ich hingegen gehört, daß sie erst im Bios was umstellen mußten. Sollte aber normalerweise nicht der Fall sein.
    Falls das Brennprogramm, welches Du bisher nutzt, nicht mit DVDs klarkommt oder es nur mit dem alten Brenner funzt, muß dieses halt deinstalliert und/oder erneuert werden.
     
  16. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Danke dir @ magiceye04!

    Ich habe den DVD-Brenner nun eingebaut. Den DVD-Brenner hab ich als "Master" eingestellt und ans Ende des Sekundären Flachbandkabels angeschlossen, mein DVD-Laufwerk hab ich nun als "Slave" eingestellt und in die Mitte des Sekundären Flachbandkabels angeschlossen.

    Nun hat der DVD-Brenner den Laufwerksbuchstaben "F:" und mein DVD-Laufwerk den Laufwerksbuchstaben "G:". Ich möchte aber, dass der DVD-Brenner den Buchstaben "D:" kriegt und das DVD-Laufwerk den Buchstaben "E:" oder halt anders rum, aber nicht "F:" und "G:".

    Wie stelle ich das in Windows nun ein, damit mein DVD-Brenner und mein DVD-Laufwerk einen anderen Laufwerksbuchstaben bekommen? In früheren Windows Versionen (Ich hab Windows XP Prof. drauf) konnte man doch auch leicht über den "Geräte-Manager" die Buchstaben ändern. Wieso geht das jetzt nicht mehr?

    Das Brennen hab ich noch nicht ausprobiert, werde ich aber gleich mal machen.

    Naja, würd mich freuen, wenn mir jemand mit den Laufwerksbuchstaben helfen könnte.
     
  17. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Das kann man in der Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung einstellen und zwar da die Datenträgerverwaltung anklicken und im Laufwerk mit der reschten Maustaste und dann auf Laufwerksbuchstabe und -Pfad ändern.

    Du kannst auch gleich in Start/Ausführen diskmgmt.msc eingeben und return. :D
     
  18. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Danke dir!

    Ich wollte meinen DVD-Brenner als "D:" einstellen, doch dann sagte der mir, dass der Buchstabe bereits vergeben sei, hab ich also das den integrierten Speicherkartenleser an meinem Drucker, der vorher als "D:" eingestellt war, als "H:" eingestellt. Doch nun ist irgendwie der Buchstabe "D:" nicht mehr in der Liste drin, wo ich ihn auswählen kann. :(

    Wie krieg ich ihn nun wieder?? :confused:
     
  19. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Nach einem Neustart meines PC's waren die Buchstaben wieder da. ;)

    Hat sich also gelöst das Problem. ;)
     
  20. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Ich hab vorhin mal ein paar CD's gebrannt. Das hat alles ohne Probleme funktioniert. :)

    Morgen oder Übermorgen werd ichs mal mit nem DVD-Rohling ausprobieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen