1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

-----> Fragen zum ECS K7VTA3 V3.1

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von BarbaraCD, 6. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BarbaraCD

    BarbaraCD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2000
    Beiträge:
    36
    Hallo.

    Habe mal einige Fragen zum o.g. Board:
    1. Der integrierte LAN von Realtek (RTL8100B - Chip) wie ist da die Spezifikationen. Wie gut oder schlecht ist der, habe in meinem alten Rechner einen UNEX 10/100 Mbps Fast Ethernet PCI Adapter drinnen. Soll ich onboard nehmen oder die PCI-Karte ? Was kann der Onboard-Adapter ?
    2. Wo muß ich meine Kabel vom Tower anschliessenn an "Panel1" oder "LPanel1" ? Ebenso mit dem Towerlautsprecher wo sollte der am besten drann ?
    3. Welche PCI-Plätze haben ein Sharing mit welchen anderen Plätzen oder Onboard-Chips ? (AGP->PCI1) Gibt es irgendwo eine INT-Tabelle wo man das erfahren kann ? Bei meinem A7V war die im Handbuch mit drinnen, aber hier ist tode Hose diesbezüglich.
    4. Gibt es wie bei anderen Boards modifizierte BIOS-Versionen mit mehr Optionen ?

    Danke für alle hilfreichen Antworten.
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    zu 1. habe separate Netzwerkkarte drin

    zu 2. sowohl als auch , kein Problem

    zu 3. AGP + PCI 1 sind geshared und PCI 5 mit Onboard-Sound, evtl. auch USB mit der AGP-Karte - ist aber vom Betriebssystem bzw. der sonstigen Aussattung abhängig. Bei XP geshared, bei ME nicht.

    zu 4. nein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen