1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fragen zum Multi Monitoring

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von heimkinofreak, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heimkinofreak

    heimkinofreak ROM

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen!
    Ich möchte gerne meinen Videoschnitt-PC mit Multi Monitoring versehen, habe heute testweise 2 Monitor drangehabt und über die Windows Optionen den Desktop erweitert. Funktioniert soweit prima.
    Ein Problem habe ich jedoch.
    Wir haben in unserer Firma Avid Schnittplätze auf denen Windows 2000 und XP Pro läuft. Diese haben jeweils auch 2 Monitore. Allerdings ist dort die Taskleiste über beide Monitor verteilt am unteren Rand, sowie wenn Programme maximiert werden haben sie die volle Breite über beide Monitore.
    Wenn ich das bei mir zu Hause mache, sind Fenster nur einmonitorig maximiert und die Taskleiste ist auch nur auf Monitor 1.
    Wie kann ich das evtl. umstellen?
    Vielen Dank im voraus!
    MfG,
    MARKO
     
  2. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Hi,
    welche Gafikkarte benutzt Du? Versuch doch mal über Deine Graka ein Profil einzustellen. Bei Nvidia kann man dies z.B. mit dem "nView Desktop Manager" tun. Einfach den "Display Wizard" nutzen um die gewünschte Einstellung zu konfigurieren.
    Ich weiß es zwar nicht, aber ich denke bei Ati-Karten gibt es diese Möglichkeit bestimmt auch...
    Aber auch auf neuesten Treiber achten und ggf herunterladen und installieren :)
     
  3. king 7

    king 7 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4
    Mit dem Ende letzter Woche erschienenen Radeon-Treiberpaket Catalyst 4.11 hat ATI ein eigenes Einstellungsmenü für jeden angeschlossenen Bildschirm eingeführt und das Control Center eingedeutscht. Wichtiger ist jedoch, dass ATI einen Speicherzuordnungsfehler behoben hat und damit für bestimmte Grafikkarten mehr Leistung verspricht.

    http://www.golem.de/0411/34694.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen