Fragen zur Windows XP Lizenz

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von phoneman, 16. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phoneman

    phoneman Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    189
    Hallo,

    ich habe einen Medion-Rechner mit Win XP Home von 2001, inkl. gültiger Lizenz. Beim Medion-PC war keine Windows XP Home CD dabei. Er war vorinstalliert. Ich kann also nur ein Recovery, das auf der Festplatte ist, zurückspielen.

    Habe vor, mir einen neuen PC ohne Betriebssystem zu kaufen.

    Auf dem neuen PC soll die XP Home-Version von meinem alten Medion-PC installiert werden. Auf dem alten Medion-PC wird Linux installiert. Somit ist nur 1 Windows mit meiner Lizenz in Betrieb.

    Reicht es, wenn ich mir eine Windows XP Home CD ohne Lizenz besorge und dann XP ganz normal mit Angabe meiner Lizenz auf den neuen Rechner installiere?

    Wie löse ich den Lizenz-Aufkleber ohne Beschädigung vom alten PC um ihn auf den neuen zu kleben?

    Auf dem XP-Lizenzaufkleber steht statt OEM --> MEDION.
    Ist diese Lizenz nur an einen MEDION-PC gebunden?

    Nun noch etwas, was ich festgestellt habe:
    Ich habe den XP Home Lizenzkey von meinem MEDION-PC ausgelesen und mit dem auf dem Aufkleber verglichen. Es sind 2 unterschiedliche Keys.
    Kann es sein, dass MEDION nur ein einziges Image (immer mit den selben Lizenz-Key) auf alle verkauften PCs aufgespielt hat?

    Schon mal danke für die Hilfe

    Gruß

    Richard
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen