1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FragenK8NF4G-SATA2

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Xenioz, 1. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xenioz

    Xenioz ROM

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute
    ich bin neu hier also entschuldigt wenn ich mich nicht so Fachmanisch ausdrucken kann
    ich habe mir vor kurzem ein Asrock K8NF4g-SATA2 mit einem sempon3000+ als Arbeitsspeicher habe ich ein Kingston pc3200 DDR400 Gekauft
    Als kühlung sitzt ein Artic Cooling 64 Freezer drauf.
    ich habe den eindruck das mein FSB nicht richtig taktet und das beim arbeitsspeicher auch etwas inordnung ist
    Bei einem Benchmark test

    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 63-162-0000010-00101111-031506-nVidia$K8N62162_K8NF4G-SATA2 BIOS P1.70
    Motherboard Name ASRock K8NF4G-SATA2

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp AMD Hammer
    Tatsächlicher Takt 200 MHz
    Effektiver Takt 200 MHz
    HyperTransport Takt 800 MHz


    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    DRAM:FSB Verhältnis CPU/14
    Tatsächlicher Takt 129 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 258 MHz
    Bandbreite 2067 MB/s


    Motherboard Technische Information
    CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 754
    Erweiterungssteckplätze 2 PCI, 1 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 1 CNR
    RAM Steckplätze 2 DDR DIMM
    Integrierte Geräte Audio, Video, LAN
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboardgröße 200 mm x 240 mm
    Motherboard Chipsatz GeForce6100
    Besonderheiten Hybrid Booster

    Motherboardhersteller
    Firmenname ASRock Inc.
    Produktinformation http://www.asrock.com/product/index.htm
    BIOS Download http://www.asrock.com/support/index_BIOS.htm




    Diese Daten, habe ich mit Everest ausgelesen,
    und mir kommt das ein bischen komisch vor Könnt ihr mir sagen ob alles in ordnung ist




    danke Leute
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Sempron 3000+ den habe ich nicht in meiner CPU-Tabelle, gibt es den überhaupt ?. Ich habe hier nur einen Sempron 3100+ (1800 Mhz) FSB 400 Mhz, Multi 9,0.

    Also hier scheint etwas nicht zu stimmen:

    DRAM:FSB Verhältnis CPU/14
    Tatsächlicher Takt 129 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 258 MHz
     
  3. Xenioz

    Xenioz ROM

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2
    Jep,
    und wie kann ich das ändern und wo ran liegt das?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen