Frankreich: DRM-Schutz für Musik adieu per Gesetz?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 14. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Bei den Franzosen ist das momentan ein ziemliches hin und her. So ganz einig sind sie sich nicht. Erst wollen sie P2P legalisieren, dann doch nicht, dann doch wieder und nun wollen sie es doch wieder kriminalisieren. Ähnich verläuft die diskussion auch bei DRM. Erst erlaubt man das Konvertieren, dann wieder nicht und nun soll es doch wieder erlaubt werden. Vermutlich sieht das morgen schon wieder anders aus.
     
  2. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Das ist ja jetzt gar das tolle für die Franzosen:"Ich lad mir das da jetzt mal runter, das wird vermutlich eh bald legal! Und wenn nicht, dann isses auch egal..."
     
  3. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    ich warte das Ergenbis ab :kaffee: (Teetrink)...
     
  4. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Dennoch scheinen mir die französischen Politiker am vernünftigsten und schlausten, und am wenigsten von der Industrie bestechbar. Wie können wir ein paar importieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen