Frauen und Männer sehen Websites unterschiedlich

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Gri, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Man sollte doch noch weiter unterscheiden: Kinder, Senioren, Raucher oder nicht, Autofahrer oder Fussgänger usw... ;)
     
  2. catean

    catean Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Ist denn die "saure Gurkenzeit" für Redakteure noch nicht vorbei. Schön wenn es wieder mehr interessante Artikel gibt.
    Enzo
     
  3. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Ach ja die Frauen... Da haben es die WebDesigner ja sehr einfach. Einfach alles ein bisschen bunter (passend zum Rosa Hintergrund) machen. Dazu noch ein paar niedliche Blümchen und dicke Links zu Online-Shops. Fertig ist die perfekt anziehende Internetseite ;)

    Stil, Funktionalität und Inhalt sind ja von gestern.
     
  4. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Darf ich einmal ganz dezent darauf hinweisen, dass die deutsche Frauennationalmannschaft gegenwärtig Weltmeister, Europameister und Gewinner der Bronzemedaillie der Olympiade 2004 ist? Und was die schlechten Manieren angeht: die EURO vor wenigen Wochen zeigte, dass das "schwache Geschlecht" mittlerweile auch ganz mächtig austeilen kann.

    Die Zeiten, als sich Frauen kaum in Fussballstadien verirrten, sind jedenfalls lange vorbei. Selbst bei der Herrenbundesliga. Mal in Dortmund oder "auf Schalke" umschauen. :rolleyes:
     
  5. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Kennste Wayne ?
     
  6. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Da denken findige Werbestrategen und Marketingmanager überall auf der Welt darüber nach, wie sie ihre Werbung noch verbessern können, damit sie ihre schlechten Produkte an den Mann bzw. Frau bringen können.
    Wenn die Firmen mehr Kraft und Denkschmalz in die Entwicklung ihrer Produkte stecken würden, statt in die Vermarktung, hätten sie auch keine Absatzprobleme. Oder denk Daimler Chrysler, dass mit bessere Werbung ihre Schrottautos gekauft werden?

    Microsoft denkt anscheinbar auch so. Statt Geld und Manpower in die Verbesserung der Produkte zu stecken - wird sehr viel Geld für Werbung ausgegeben!

    Ich kaufe keine Software mehr ohne 30 TAge TEST! Und nur, wenn sie dort fehlerfrei läuft, kaufe ich sie. Das spart mir jedes Jahr viel, viel Geld!
     
  7. andreas-bw

    andreas-bw Byte

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    19
    an die readktion: den genauen link zur meldung, auch englisch bitte. :bet: ich brauch die studie für den biologieunterricht. einfach mail an: andreas-bw@t-online.de :)
     
  8. BeaGrue

    BeaGrue Byte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    24
    Danke :)
    Ich hätte es riesengroß geschrieben, aber man soll ja nicht schreien.
    Bea
     
  9. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Und ein Großteil der Welt(meister)-Mädels kommen aus der Landeshauptstadt des schönen Brandenburgs!
     
  10. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Das wird die Webdesigner freuen - dann können sie nämlich jede Website doppelt layouten. Und berechnen. :D

    Ich frage mich ernsthaft, wer auf solchen - mit Verlaub - Schwachfug kommt. Es gibt allgemeine Gestaltungsgrundsätze, auch über die Wirkung von Farben. Frauen eine generelle Affinität zu Bonbonbunt und Schweinchenrosa zu unterstellen ist einfach nur dumm.
     
  11. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Manchen Leuten gefällt eine Page, manchen nicht. Mag sein, dass das geschlechtsspezifisch ist, na und?

    OT: Schönes Thema, danke an die Redaktion :D
     
  12. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Genau - die "Torbienen" von Turbine Potsdam. :D

    In der Damenbundesliga gibt es wenigstens jedes Jahr einen echten Zweikampf zwischen Frankfurt und Potsdam. Nicht dieses ewige stoibersche, monokulturelle "Bayerneinerlei".
     
  13. lib

    lib Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    65
    OMG
    Das war eigentlich ein vom Redakteur sehr treffender Vergleich, aber es gibt immer Ausnahmen, das weiss jeder, aber du musst deine Klappe trotzdem aufreißen :aua:
     
  14. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Oh, was haben wir wieder einen netten Umgangston.
     
  15. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Das kommt dabei raus, wenn man immer mit dem Kopf gegen die Wand schlägt...
     
  16. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Hhmm, bei Betrachtung Deines Nick stellt sich mir die Frage, ob lib die zwangsreduzierte Form von libido darstellt. Anders als auf einer derartigen Frustschiene ist obige Bemerkung kaum zu erklären... :D

    Thor ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen