1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Freecom am USB port ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von rubaliti, 14. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rubaliti

    rubaliti ROM

    Ich habe im Mai einen Freecom Portable CDRW 4424 USB beim Media-Markt gekauft. "USB" deshalb, weil ich derzeit an drei Rechnern (kein Netz möglich, jeweils kein Brenner installiert) Dateien hin/herschaufeln möchte und jeweils eine Minimal-Sicherung erstellen will.
    Dieser Brenner ist - auch mit vielen Mühen - nicht zum Laufen gekommen. Der Support der Freecom Homepage ist "gegen Null" und die Preisgabe einer "speziellen Site" (http:\\212.204.192.143) durch die Hotline hat nur zu weiteren, teilweise verwirrenden, Vorschlägen (mit der jeweils investierten Totzeit) geführt.
    Beim Installieren sind auf der mitgelieferten Treiber-Floppy keine *.inf Dateien zu finden (Windows meckert das auch dementsprechend an) und ein Download eines (versprochenen) Updates brachte das gleiche Ergebnis.
    Im PC-Welt Heft 9/2001 wird nun wieder ein Freecom USB Brenner getestet, erhält aber keine Bewertung in der Top-Liste. Details ?
    Kurz bevor ich den Brenner als Garantiefall zurückgebe, möchte ich deshalb auf diesem Weg nochmal in die Diskussion:
    - wer kennt die Details ?
    - wer hat so ein Gerät am Laufen (das USB HP-Gerät 8200 Serie, war in 10 min installiert !!) ?

    Herzlichen Dank schonmal,
    Rudolf Haider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen