freemail-probleme bei web.de

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von frankgebele, 26. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankgebele

    frankgebele Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    23
    hallo,
    ich hab ein problem mit der freemail-oberfläche von web.de!
    wenn ich gelesene mails in meinen eigenen ordner schiebe,
    sind dieses nach einigen tagen gelöscht!
    das kann doch nicht sein, das sich diese vom eingangsordner in den
    speziellen aufbewahrungsordner einfach löschen!
    bitte helft mir! die oberfläche von web.de ist sehr unübersichtlich!

    danke
    frank
     
  2. windowsbastler

    windowsbastler Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    262
    Hallo Frank,
    also, normal kann es nur daran liegen das du zu viele Ordner angelegt hast und jetzt an der grenze angekommen bist, oder du hast zu viele mail in den/diese Ordner verschoben und diese/dieser ist/sind jetzt voll! Also, näheres kann ich dir dazu auch nicht direkt sagen da ich bis jetzt nie mails verschoben habe und auch noch keine eigenen ordner angelegt hab. Eine lösung wäre, wenn du dich mal an Web.de (Kontakt) wendest, aber pass dabei auf, es könnte sein das du Anrufen musst dafür, weil die mails meist nicht beantwortet werden wenns zu viele sind von Usern.
     
  3. Computerfee

    Computerfee ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo Frank,
    ich kann so auf die Schnelle bei web.de nichts finden, dass die was löschen, solange du nicht die Obergrenze von 500 Mails überschritten hast. Wenn du sogar eigene Ordner benutzt hast du vielleicht so viele!?
    Ich finde die Benutzung auch recht unübersichtlich und bin daher froh, dass ich über Outlook Express alles auf meinen Computer runterlade (juchu ab heute nicht mehr an die 100 Spam-Mails am Tag!!!)
    Grüße von der Computerfee
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen